Mittwoch, 10. Februar 2010

Das erste Buch...

... für mein Bauchbaby. Das in-the-hoop Fühlbuch aus dem grossen Rahmen. Fehlt nur noch das Deckblatt, das gibts immerhin schon digital.
Dann muss ich noch auf eine Eingebung hoffen wie ich die Seiten besonders clever zusammenfüge, ich hab da schon was im Auge. Morgen.


Streichelhase aus Frottee (mit vergessenem Sprungfaden)

Kirschen gefüllt mir Reis zum fühlen und Apfel mit Klett

Knisterschmetterling


Tür zu

Tür auf
Fühlblatt aus Ecopell und Knisterblümchen

Insgesamt recht schrill, ich fänd es besser mit weniger Muster im Hintergrund, aber mir mangelts ganz gewaltig an Baumwollbasics. Ein Grund auf den Stoffmarkt zu fahren.
Des weiteren werde ich beim nächsten Mal die Stoffe so anpassen, dass sie aufgeklappt gleich sind und nicht auf der Vorder- und Hinterseite. Ich bin trotzdem ganz glücklich!

Kommentare:

  1. Was für ein Projekt! Hochachtung!

    AntwortenLöschen
  2. Es ist wunder-,wunderschön!

    Ich finde das Buch supertoll!

    LG Ara

    AntwortenLöschen