Dienstag, 16. Februar 2010

Spielereien

mit Embird und der Stickmaschine... Mal was mädchenhaftes.

Einmal das Strichmädchen von den Puschen, in schwarz auf weiss siehts nochmal ganz anders aus.

Und ein kitschiges Motiv um mein tolles neues Goldgarn in Szene zu setzen...

Bei letzterem kann ich ausschneiden noch etwas üben.

Kommentare:

  1. Für eine gaaaanz Kreative Bloggerin und Designer einen wohlverdienten Award: http://mamafecit.blogspot.com/2010/02/und-gleich-der-zweite.html

    AntwortenLöschen
  2. Super super! Hat ja jetzt gut geklappt mit dem Metallicgarn. Und das Mädchen von den Puschen ist zuckersüß!Mach doch eine Lollipop-Reihe!

    AntwortenLöschen