Donnerstag, 14. Juni 2012

77

Regelmäßige Leser wissen, wenn ich einmal dabei bin, dann kann ich schlecht aufhören.
So entstanden im Laufe der vergangenen Woche hier ganz in Ruhe (da mit Still- und Schlafpausen und immer einem Fuß in schuckelbereitschaft am Stubenwagen) 77 unserer Lieblingsmützen. Perfekt für den Sommer, da einlagig und ideal für größere Kinder, da prima alleine anzuziehen. Ich nenne sie für mich auch Minutenmützen, da sie ratz fatz genäht sind und danach trotzdem ewig passen.
In dieser Runde in 4 verschiedenen Größen: 41-43, 44-46, 47-49 und 50-52 im überarbeiteten Schnitt. Diverse Anproben legen nahe, dass die Größen hinkommen... Hängt natürlich immer ein bisschen vom Stoff ab.
 Und für ganz Kleine Knotenmützchen in Größe rund um 40cm KU. Die hab ich schon am letzten Sommerbaby so geliebt. Michel hat auch 3 Stück, aber bei den momentanen Temperaturen sind die Wendezipfel eher angesagt...

Kommentare:

  1. Toll <3 Da hätte ich doch gern wieder (noch) ein Baby...

    AntwortenLöschen
  2. lach, du bist ja echt größenwahnsinnig ;))

    AntwortenLöschen
  3. 77 ich fall um! Ich bin schwer begeistert!

    Wenn ich dich richtig verstanden haben, sind das ungefütterte, einlagige Mützen. So etwas habe ich auch versucht, fand aber meinen Rand doof. Hast du den nur einfach umgeschlagen?

    AntwortenLöschen
  4. Schick,
    da hast du am Laufband Mützen genäht was?! :D
    Gruß
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja wohl der Wahnsinn. Ich bin schon dankbar wenn ich eine einfache Hose schaffe, an Massenproduktion ist gar nicht zu denken. Dafür ist mein kleiner Herr viel zu verfressen. ;-) LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hui soooo schön! Aber soooooo viel!!! Wahnsinn!
    Da kann man sich echt nicht entscheiden welche die schönste ist. :)

    LG Bea

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott! Massenproduktion!!! Wie cool!!! :)

    Liebe Grüsse
    Lilo

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbare Mützen! Eine schöner als die andere!

    77? Gefällt mir. Ist mein Geburtsjahrgang, und das war einer der besten! ;-)

    Schön, dass Euer Michel Dich nähen lässt. Mit unserem Erstgeborenen wäre es undenkbar gewesen. :-)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  9. Danke :) Ja, Michelchen ist ganz artig, meistens. Ich leg halt viele Pausen ein, dann passt das.

    Meike, ja, ist einfach umgeschlagen, aber halt ganz weit, ca. 5cm. Dann kann man auch nen bisschen krempeln bei Bedarf. Mein Großer trägt nur solche.

    AntwortenLöschen
  10. Irre. Nicht auszudenken, wieviele du schaffen würdest, wenn ich dich nicht jeden zweiten Abend abhalten würde.

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ich bin echt beeindruckt! Toll, so ein bunter Haufen!
    LG!

    AntwortenLöschen
  12. Klasse! Hab mich vorhin erst wieder über die Mütze vom Junior geärgert... Was ist denn das für ein Schnitt?

    Liebe Grüße
    Elli

    AntwortenLöschen
  13. Also ehrlich mal.. ;o) Immer diese Sucht ;o)
    Aber schön schauen sie aus ;o)

    Dann noch ein fröhliches in Massenproduktion gehen ;o)

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  14. Auch wenn das ein "ganz einfacher Schnitt ist, den man selber basteln kann" ... ich hab keine Lust mehr. Vielleicht magst Du ja ein paar Euro durch ein tolles Schnittmuster verdienen??
    *winkmitdemzaunpfahl*
    Deine Mützen sind toll!!
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  15. wow....
    und so viele schöne bunte Mützen.
    und dann noch die schöne Form die meine Jungs lieben.
    wo kann man denn schnitt denn bekommen?
    oder wird es bald dein nächstes Ebook.
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Boa, ich würde dir mindestens die Hälfte klauen wollen :-)

    AntwortenLöschen
  17. Wow na da hast du ja ne Auswahl :o)
    Super!!!

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  18. Die sind wunderschön. Ich wäre auch für ein Ebook. Bräuchte für eine Freunde so ne Müzte als Geburtsgeschenk.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  19. wunderbaaaaar die mützen.
    und auch ich vote für ein ebook. meine kleine hat gerade mittelohrentzündung... kam mit dem schönen wetter ;(. da wärend deine minutenmützchen echt praktisch

    lg

    AntwortenLöschen