Mittwoch, 20. Juni 2012

Lieblingskleidchenkollektion

Das Lieblingskleidchen von der Erbsenprinzessin ist definitiv ein Schnitt, der süchtig macht. Erst recht, wenn man ihn mal am Kind gesehen hat. Also hab ich am Sonntag gleich ein paar mehr zugeschnitten. Montag dann 8 genäht (Baby hatte Schlaftag), gestern die restlichen 4 (Baby hatte keine Schlafnacht und ich brauchte dringend Entspannung).
Heute musste das Töchterchen dann gleich mein liebstes Lieblingskleidchen anziehen. Tut sie auch immer gerne, schließlich ist da eine Tasche dran!
Das eBook ist Pflicht und das Kleid schon jetzt ein Klassiker, Anfängertauglich und wirklich schnell genäht!













PS: Bald besitze ich auch ein Bügeleisen, das Stoffe wirklich glatt bekommt. Hoffentlich...

Kommentare:

  1. Du Kranke! Eins schöner als das andere.

    Kusskuss!

    AntwortenLöschen
  2. Buff, da muss ich mal schlucken....jedes sieht so schön aus....und auch die Hosen, ich glaub den Schnitt vom Lieblingskleid brauch ich auch noch!

    glg
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. haha, oh wow!
    Na, wie lange brauchst du für eins? Ich glaub ich wär so bei 20 min :D

    AntwortenLöschen
  4. Das isnd wunderschöne Kleidchen geworden.
    Ich hoffe ich darf irgentwann auch mal so etwas nähen, hab ja einen Jungen und kenne kein süßes Mädchen dem ich so was tolles nähen kann. :(
    Gruß
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Und bald platzt der Kleiderschrank aus allen Nähten, oder??

    Wahnsinn wieviel du immer nähst! Eins schöner als das andere.... Hätte ich ein kleines Mädchen wärs aber auch sicher ein Favorit von mir, definitiv!!

    Aber so muss ich mich eben an Fussballshirts uns sonstigen Jungskram halten....

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. wow ich bin immer wieder beeindruckt!
    ich bin froh wenn ich mal mehr als 1 Teil schaff und du zauberst soviele!

    wunderschön, wie immer :)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für eine Kollektion und eins schöner als das andere!

    Liebe grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer so toll. Fehlt eigentlich nur noch ein Modelbild :-)

    AntwortenLöschen