Montag, 2. Juli 2012

Wolkenanton für Michel

Gestern Abend musste noch schnell "Trägermaterial" für mein Regenwolkenvelours geschaffen werden. Ein Babyanzug Anton aus dunkelblauem Stretchjersey mit Ringelbündchen.
 Mit Regenwolke und bunten Tropfen. Merke, weiße Flockfolie ist recht Fusselempfindlich...
 Dem Sohn gefällts und 62 passt perfekt.

Kommentare:

  1. Wie süß! :) Und wie toll er lächelt. :)

    lg,

    Kai Anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott! Wie niedlich! Ich schmelze dahin... *hachz*

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hach wie groß er schon wieder ist!
    Steht Michel gut!
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. waaaaaaaah voll toll ich steh im moment total auf wolken und regentropfen und wie süß er schaut aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah so herzig!!!!!
    lg von der bald platzenden *g*

    AntwortenLöschen
  5. wowi, der Michel ist ganz schön groß geworden! und wolken mit bunten regenwolken sind so wie so obercool!

    AntwortenLöschen
  6. oh ist der süß!! Ganz ganz toll!!
    Wo bekommt man Verlours? Ich find das nie..

    LG, Frau C.

    AntwortenLöschen
  7. Supersüß und deinem Sohnemann gefällt es anscheinend auch richtig gut. :D
    Gruß
    Marie

    AntwortenLöschen
  8. Oh ich geh krachen. Is der goldig! Und ich will auch Velours haben. Aaaaaaaaaaah!

    AntwortenLöschen
  9. So ein Schnüggel!!

    Ja der Body ist auch toll, aber Dein kleiner strahlt alles zur Nebensächlichkeit.

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  10. Toller Anzug. Aber der Inhalt, der ist absolut umwerfend. So süß, der kleine Mann und schon wieder so unglaublich groß - staun...

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schönes Spielzeug!
    Niedlich der Kleine.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Oh nein, wie niedlich ist das denn?? Wie süß und verschmitzt der Kleine lacht ;)
    Sag mal, welche Einfassung ist das bei dem Anzug - die letzte (Kurzanleitung) aus dem Ebook? Ich finde diese Lösung macht einen sehr sauberen Abschluss, hab sie aber noch nicht genäht, weil ich befürchte, dass man den Anzug schlecht angezogen bekommt, da die Beine ja nicht bis zum Ende Aufgeknöpft werden können (richtig, oder?). Wie findest Du das im Praxistest?

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Frau C. , such mal nach Flockfolie!

    STeffi, genau die ist es. Geht absolut super. Ich knöpf auch so fast nie ganz auf, ich bin so faul. Nur bei 56 würd ich es nicht empfehlen, da wirds dann eng, weil die beine so kurz sind :D Musste ich beim Apfelanzug feststellen.

    AntwortenLöschen