Sonntag, 16. September 2012

Strampler reloaded

Fürs Töchterchen hab ich "damals" Sweatlatzhosen genäht. Die waren superpraktisch und ziemlich süß. Aber durch das Geraffte irgendwie doch recht weiblich.
Für den Babysohn wollte ich gerne Strampler nähen. In cool. Hab ich auch versucht. Schon nicht ganz schlecht, aber jetzt so beim Tragen werden die Defizite sichtbar. Wo ich beim Babyanzug den schmalen Schnitt am Bein süß finde, mag ich den Strampler doch lieber wieder Richtung Latzhose haben. Dabei mag ich aber weiterhin auf Nähte vorn und hinten verzichten, erscheint mir das doch ungünstig für Liegebabys.
Gestern habe ich dann mal drauf los gezeichnet und heute früh einen Prototypen fertig gestellt. Der Latz wurde bei der Freestylemethode im Bruch doch arg Matschhosig. Das wird korrigiert. Und vielleicht die Träger doch auf das Vorderteil knöpfen?
Jedenfalls gefällt mir die Richtung, da bleib ich dran.
69cm Kind in Größe 74...



Kommentare:

  1. Wow, der Strampler sieht ja schon total klasse aus. Ich glaube, ich würde die Träger noch oben auf das Vorderteil machen aber an sonsten echt genial. Ich suche für meinen Sohn auch so was in der Richtung. Also falls Du das als E-book raus bringst......
    Interesse wäre da


    Liebe Grüße
    Phi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich sehr süß aus.
    Solche hab ich grad auch gemacht, aber eher weit unten, also ohne Bündchen.
    Sogar in ähnlicher Farbe :D Aber du hast recht, nur zum Liegen ist das blöd mit Nähten vorn oder hinten. Da hab ich bei mir garnicht drauf geachtet. Aber mein Wurmi ist mittlerweile auch schon fleißig auf alles Vieren unterwegs :D

    Grüßkens.

    AntwortenLöschen
  3. Find' ich super süss genau so wie sie ist!

    AntwortenLöschen
  4. SEHR toll. Der gefällt mir schon ziemlich gut, ich mag die Farben. Den Latz vielleicht ein wenig schmäler?

    Würde mir jedenfalls auch für meine Tochter gefallen, ich hab es nicht so mit raffen und rüschen. Wahrscheinlich, weil ich es nicht kann.

    Ich wäre jedenfalls auch für ein Ebook

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Strampler gelungen und das Modell ist zum Knutschen!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja ja ja ein Ebook. Der strampler ist super süß und die Stoff/Bündchenauswahl genial, würde ich so sofort nehmen...

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den einfach nur toll ;o) Da gibt es nix dran auszusetzen und nun mal her mit dem ebook ;o)) *ggg*..
    leider kann ich sowas für mich nicht mehr gebrauchen...
    aber ich werd ja Tante...hihi, da kann ich mich austoben ;o))

    AntwortenLöschen
  8. Super! Den würde ich auch total gerne für den Winter für meinen Großen nähen (98)
    Leihst du mir den Schnitt und ich vergrößer den dahin? *g

    AntwortenLöschen
  9. Wie niedlich die Hose! Und wie groß der "Kleine" schon ist. Meiner ist etwas älter und doch noch ein ganzes Stück kleiner ;)
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. hm, ich hab grade mal geschaut, bei meiner damals-Liebblingsbabystramplerhose waren die Träger verstellbar drunter geknöpft. Also es gab 2 Knöpfe an jedem träger. Ich weiß aber auch immer nicht, was ich schöner finde.
    Kommt jedenfalls schon sehr gut, deine Hose :)

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht doch ziemlich super aus! :)

    Weiter so!



    *auch haben will* ;O)))


    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Traum, auch die FArben. Einfach nur schön
    JEssi

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde den Strampler toll, so wie er ist. Bitte, bitte davon ein ebook! ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Sehr cool! Ich mag den großen Stern sehr. - für ein ebook wäre ich auch zu haben (Größe 62)... ;-)

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. coole hose!!!
    machst du den schnitt dazu, den würd ich ja glatt kaufen auf der stelle.
    sehr schöööööön!!!
    glg karin

    AntwortenLöschen
  16. Supersüß, Strampler sowie Kind.
    Ich würd da auch glatt schon wieder schwach werden bei einem eventuellen E-Book ;).

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  17. Super toll sieht das aus, vorallem die Stoffauswahl gefällt mir super.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen