Samstag, 6. Oktober 2012

Herbstgarderobe Part 1

Für den großen Jungen:

Superman mit selbstgewählten Kombistoffen

Piraten (aber hellblau!)

Bullis (er hat da mit seinem Papa so ein Dauerbrenner Spiel am Laufen, wer findet unterwegs die meisten Busse der bekannten Marke...)

Für den kleinen Jungen:

Gemusterte Ärmel für unter den Strampelhosen

Endlich dunkelblaue Piraten, der Kleine hat ja noch keine Sonderwünsche.

Für das Mädchen auf besonderen Wunsch:

Ein Piratenkleidchen (heissgeliebt)

Zwei weitere Kleidchen sind fast fertig, zwei von 4 dickeren Leggings hab ich ich fertig, das und Beinkleidung für die Herren folgt in Part 2.

Kommentare:

  1. Oh, den gleichen Piratenstoff habe ich mir gestern auch in braun und blau für meinen Sohn gekauft. Daraus sollen die ersten Babyhosen werden, falls ich es schaffe diese zu nähen. ;-)
    Lg Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Wow warst Du fleissig!
    Tolle Kombis ganz nach meinen Geschmack!

    Mein Favorit ist das Bus Shirt!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Tool das Dein Töchterlein auch die dunkleren Farben liebt-also jetzt schon ;o)
    Anna hat ja bis jetzt gebraucht um Rosa abzulegen *g*

    Wie wärs übrigens mit nem Schnitt zu Raglan Shirts?? Ich mag Deine Ideen näml. gern und Du hast meistens die schmalere Passform die dann auch an meinem Kind toll sitzen ;o)

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  4. Da warst Du aber fleißig. Gefällt mir sehr gut, Deine Shirtparade.

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Cooooool! Die Bullis sind ja geil.

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Shirts! Und den Dunkelblauen Piratenjersey hab ich heute auch für den kleinen Mann in einem Shirt verarbeitet! Auch er stellt noch keine Ansprüche *lol*

    LG Tina

    AntwortenLöschen