Mittwoch, 26. Dezember 2012

Zu Weihnachten...

...gabs für den Kleinsten seine ersten Puschen. Pünktlich zum Weltuntergang hat er Krabbeln gelernt. Wie war das mit dem Neuanfang? Nun zieht er sich schon zum Knien hoch. Höchste Zeit also für rutschfeste Sohlen, wir haben Parkett.
Die Großen haben Ritterausstattung zu Weihnachten bekommen, passend dazu habe ich mich für ein Rittermotiv mit gekreuzten Schwertern und Wappen entschieden. Natürlich auf kuscheligem Ecopell Bioleder, ansabbern gestattet.
 Dazu gabs für jedes Kind ein neues Shirt aus Wunschstoff (fürs Baby hab ich gewünscht).
Alle an Heiligabend entstanden. Mein Ausgleich für die Tatsache, dass mein Mann von früh bis Nachmittags arbeiten und die Kinder müde und krawallig waren. Ich gebe zu, youtube hat mir mit den Großen ein kleines Bisschen geholfen.
 Ich mag grad eingefasste Ausschnitte total gerne.
Angenäht wie Schrägband, 4,5cm breiten Bündchenstreifen mit der rechten Seite gut gedehnt füßchenbreit auf die linke Shirtseite nähen, nach vorne umschlagen, einklappen, absteppen.
Falls sich einer fragt, hält das mit normalem Geradstich? Ja, hält super. Man näht ja das Bündchen gedehnt an, daher hat der Ausschnitt noch gut Spiel und der Stich quasi Reserve zum Dehnen.
 Das Töchterchen wünschte sich Blumen und ich hab dabei festgestellt, rosa und dunkelblau sehen wirklich schön zuammen aus.
 Wieder eingefasst. Hier übrigens nur dreimal gefaltet: rechts auf rechts annähen, nach hinten umklappen, von oben absteppen und den überstehenden Rest hinten abschneiden. Franst ja nicht aus. Diese Technik ist super für dickeres Bündchen, da nur drei Lagen übereinander liegen.
 Zuletzt für den Sohn ein ganz simples Raglanshirt mit Rittern.
Einfach mal nähen, wonach einem ist, das hat ja schon was...
 
 

Kommentare:

  1. Ich will alle
    drei Stoffe. Himmel
    ist das schön!

    AntwortenLöschen
  2. Die Puschen sind der Hammer und die Shirts auch. Besonders die Ritter gefallen mir. Bei dir sehen die Einfassstreifen auch immer so ordentlich aus, ich tu mich da nach wie vor immer noch schwer damit...

    AntwortenLöschen
  3. Wie schööön!!
    Frohe Weihnacht Euch!
    Ich kenne keinen von den Stoffen, vor allem die Ritter sind interessant, von wo ist das??
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hach, mir gefaellt das Maedchenshirt super.
    Die Jungsshirts natuerlich auch, aber der Schnitt ist so schoen.
    Den gibt es nicht zufaellig auch als ebook oder? ich wuerde den sofort kaufen *wink mit der Holzhandlung*

    viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen