Dienstag, 5. März 2013

Äpfelchen für Isabella

Ein frühlingshaftes Jersey-Wendemützchen im Stil der Teufelsmützchen zum Binden.
Ich glaub, mein Baby braucht auch so eine. Vielleicht mit Ringeln und ohne Name.


Kommentare:

  1. Hallo,
    sehr schoener Apfel! Ich bewundere solche Fummelarbeit! Wie machst du eigentlich die Bindebaendchen? Die sehen so rund aus? Sind die gar nicht so direkt genaeht, sondern ist das einfach ungesaeumtes, sich selbst einkringelndes Jersey?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ganz genau, einfach 2cm breite Jerseystreifen im Fadenlauf geschnitten udn dann eingerollt.

      Löschen
  2. Ooooh, die ist ja zuckersüß!!!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Total schick . Sooo schön !! :-). Welcher schnitt ist das??
    Danke :-). Glg Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und den gibts noch nicht als ebook ??? Gg
      <3
      Deine ebooks sind nämlich die besten. Soo super erklärt :-).
      Glg

      Löschen
  4. Wunderschöne Mütze! Da muss ich doch glatt mal mitnerven: an einer Wendezipfelmütze zum Binden hätten wir auch großes Interesse! Bitte mach doch ein E-Book!!! Und zeig weiterhin so tolle inspirierende Sachen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt auf jeden Fall! Fotos für eine Variante sind schon geknipst.

      Löschen
  5. Zuckersüß!
    Hast du den Apfel selbst appliziert und hat das deine Stickmaschine gemacht?
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist diesmal sogar frei Hand ausgeschnitten, mit Sprühzeitkleber angepappt udn dann mit engem Zickzack und dreifachem Geradstich appliziert. Ich lege immer Stickvlies drunter, dann kann nichts mehr schief gehen.

      Löschen
  6. sieht wie immer ganz ganz toll aus

    AntwortenLöschen
  7. Sehr lieb! Ach da fällt mir ein, ich brauch ja auch noch Minimützen. Hihi. Der Stramplerschnitt ist übrigens super süss. Weil eigentlich mag ich gar keine Strampler, aber der ist toll :-)

    LG diana

    AntwortenLöschen
  8. Einfach nur SÜSS!

    Herzliche Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Mützlein. Ich mag Äpfel eh so gerne.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  10. Die ist ja ganz zauberhaft geworden! So eine süße Mütze!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, wie immer! Ich mag das Apfeldesign, und Punkte ja sowieso. :-) An der Zipfelmütze zum Binden melde ich auch schon mal riesengroßes Interesse an! Hier wird momentan immer die Wendezipfelmütze getragen, die rutscht aber leider oft hoch beim kleinen Mädchen.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  12. Die ist soooooo schön!

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  13. mein kind braucht auch so ne mütze!!! ach liebste pauline, wann kommt denn das ebook??? nerv, hibbel, bettel!!!!
    ich würde mich so freuen, die frühlingsmützen für die kinder danach nähen zu können!!!!

    anna

    AntwortenLöschen
  14. Oh ist die süüüß!

    Liebe Grüße
    SImone

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja, genau das richtige Schnittmuster für den Frühling, ich freu mich drauf.

    LG, Akascha

    AntwortenLöschen
  16. Sooo entzückend! Der Apfel ist wirklich süß, und zum Wenden ist das Mützchen auch noch - toll!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  17. gibts dazu schon eine nähanleitung? lg, susi

    AntwortenLöschen