Montag, 25. März 2013

Schleifentäschchen

Die etwas größere Variante, für alles Wichtige, was unterwegs oder auf Reisen mit muss. Zwei Sorten Baumwollwebware, leicht wattiert, mit Band und Schleife, dazu ein Knopf.
Mit beschichteter Baumwolle gefüttert, also kann entweder etwas darin auslaufen oder man kann darin Ausgelaufenes (da kommt die Mama in mir durch...) transportieren. So im Notfall. Das sähe dann immerhin schick aus.
 Einzelportraits:



 Noch zwei Kleine dazu. Pssst, das waren verunglückte Handytaschenzuschnitte. Ein Glück hab ich mich vermessen, die find ich nämlich besonders hübsch.


Kommentare:

  1. Toll geworden, Deine Täschchenparade!! Ich mag sie ja grundsätzlich auch gerne HABEN, nähen eher weniger. Bin irgendwie nicht so der Taschentyp.
    Also so eine würd ich Dir glatt abkaufenm ;). Die sind echt schick geworden.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  2. Hach, sind die schön geworden, ich muss mir auch unbedingt mal wieder neue Täschchen nähen. Ich habe zwar schon unendlich viele, aber frau kann ja nie genug haben!
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  3. So-jetzt brauche ich unbedingt auch eine Tasche für ausgelaufenes Zeug es Schick transportiert sein muss :)

    LG, Antje :)

    AntwortenLöschen
  4. Da ist wirklich eins schöner als das andere! Ich liebe solche Täschchen!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Sher schön, so farbenfroh!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja alle Zucker!!!
    Ich muss auch mal wieder welche nähen... mal gucken ob das freie Wochenende dafür gegeignet ist! :)
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  7. Die sind alle samt wirklich wunderschön!!! Farblich toll abgestimmt und ich beneide ja jeden der soooo schöne Schleifen hinbekommt!!!

    Wirklich sehr schön :-)
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. ich kann nur sagen: wunderhübsch!

    herzliche grüsse
    stephanie

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja sehr süß geworden...
    Schönen Tag noch
    lg Miriam

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    sieht super aus. Für wie viel € verkaufst du sie?
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen