Donnerstag, 6. Juni 2013

Frosch Rock

Ich mag kurze Röcke, besonders Jeansröcke. Ich bin nicht besonders schlank (auch weniger als die Fotos vermuten lassen, aber man ist ja eitel und sucht sich die vorteilhaftesten aus, nech?...) aber ich vertrete die Meinung, dass verhüllte Beine auch nicht schlanker werden. Schwarze Leggings an und los gehts.
 
Den letzten Satz Jeansröcke habe ich mit aus Swafing Tronic und nach dem recht viel abgeänderten Jeanie Schnittmuster von farbenmix genäht. Das ist süß, aber noch nicht ganz das, was ich gesucht habe. Ich hätt ja auch einfach einen Rock gekauft, gab aber nix.
Also hab ich beherzt drauf los gebastelt und außer einigen kleinen Änderungen bin ich dem Ziel schon sehr nahe.
 Genäht habe ich den Rock aus herrlich quietschigen, besonders stretchigem Jeans über Sonnenschnuckel ...
 Steppnähte mit doppeltem Faden gabs in türkis, dazu Gürtelschlaufen frei Schnauze...
 ...und gestickt habe ich! Ich glaube, ich komme jetzt auf den Geschmack. Die wundervolle skribbelige Datei ist von Urban Threads (und hätte echt besser ausgerichtet werden können).
 Hinten mit Sattel für mehr Platz fürs Hinterteil...
 ...mit geteilten, doppelt gesteppten Taschen. Gefällt mir sehr: einfach, macht aber viel her.

Wenn ich jetzt noch den Bund verstärke, dass er oben beim Absteppen nicht dehnt und danach absteht, den Sattel etwas verkürze und den Rock etwas weniger ausgestellt arbeite, dann gehe ich für mich in Serie. Das geht doch glatt schneller, als die Geschäfte nach dem zu durchsuchen, was einem vorschwebt, was?
 
 
Und jetzt versuch ich mal was Neues, was ich schon immer tun wollte und gerade noch so schaffe: Ab mit dem Rock zu RUMS! 

Kommentare:

  1. Wow der ist toll. Gefällt mir richtig gut. Die Farbe ist der Hammer!
    Irgendwann will ich sowas auch können, also Schnitte so abändern, dass sie quasi maßangefertigt sind.

    AntwortenLöschen
  2. Das Grün in Kombi mit den türkisen Nähten ist genial! Schaut alles sehr aufwändig aus. Und tolle Stickerei hast Du dir dazu ausgesucht.

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  3. Du bist aber doch dabei, beim RUMS.
    Wie cool dein Rock ist, ich bin SEHR auf die Serie gespannt. Gefällt mir, und das grün ist klasse. So soll der Sommer sein.

    Ach, übrigens:
    Ich hab dein tolles Kleid nicht vergessen, was du vor ein paar Wochen mal gepostet hast. Davon gab es auch diverse Varianten, eine toller als die andere. Sollte dir mal wieder der Sinn nach einem ebook stehen, vielleicht zur Abwechslung mal einem für Große... ich würds kaufen wollen, sofort ;o)

    LG
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat doch geklappt, ja :) Ich glaub, ich näh mir JETZT noch ein Kleid. Ich hab da noch so viele Ideen und nix im Schrank. Ein Mehrgrößenschnitt wär super, ich hoffe sehr, das hinzubekommen...

      Löschen
  4. hach der rock ist ja allerliebst!
    die stickerei und die kontrastnaht peppen das ganze nochmal auf! also von mir gibts dafür eine glatte 1 *gg*

    hab mir heute einen jeansstoff in so ziemlich der gleichen froschgrünen farbe zugelegt. aber bei mir wirds eine jeans werden.

    lg
    doris

    AntwortenLöschen
  5. Hey hat ja doch geklappt. Schöne Farbe, zumindest sieht sie auf dem Tablet richtig knallig aus. Ja, das stimmt: selber nähen ist oft einfacher als stundenlang in den Läden nach Etwas zu suchen.
    Liebe Grüße,
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. wow, der ist echt schön geworden. echt tolle farbe!!!

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich cooler Rock...grün ist echt klasse und die Datei passt auch wirklich toll dazu!!

    AntwortenLöschen
  8. Oh Mann! Dein Rock sieht Spitzenklasse aus! So geschnitten würde ich den sofort auch anziehen. :) Vielleicht schaffe ich das ja dir das nachzuarbeiten...
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Dein Rock gefällt mir sehr sehr gut! Mit der feinen Datei und grün mag ich eh. Einfach toll!
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. wowwowwow ich bewundere deine Kreativität immer wieder

    AntwortenLöschen
  11. Ganz ehrlich - Deinen Schnitt würde ich nehmen. Gefällt mir total gut, auch ich bin nicht schlank, liebe aber meine Jeansröcke. Muss aber sagen, dass die einfach nicht soooo gut "obenrum" sitzen, sind ja Umstandsröcke ;-) Aber normale Jeansröcke hab ich für mich sonst in keinem Geschäft gefunden - leider :-(
    Du solltest ein e-book machen ;-)

    AntwortenLöschen
  12. richtig toll geworden! ich würde auch gerne schnitte so toll abändern und anpassen können. so einen tollen rock hätte ich auch gern.

    lg, kitty

    AntwortenLöschen
  13. Dein "Versuch" kann sich durchaus sehen lassen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  14. der ist toll! grün ich find super!
    ich hatte mir im frühjahr einen grünen amy-rock genäht. für den sommer muss ich allerdings auch leggings drunterziehen. hab nicht wirklich tolle rockbeine ... :-O

    glg
    sandra

    AntwortenLöschen
  15. Der Rock gefällt mir sehr gut, total schön in dem Grün!
    Ich suche auch schon lange nach solch einem Schnitt und habe mich jetzt auch dran gemacht, selbst zu basteln... denn in den Läden gefunden habe ich auch nichts.
    Herzlichst
    Tessa

    AntwortenLöschen
  16. Toll, nähste mir
    auch so einen, so nachträglich? :)))) In rot? :D

    AntwortenLöschen
  17. Die Taschen gefallen mir ganz besonders: kleines Detail mit großer Wirkung - muß ich mir mal merken!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Genial. Sieht einfach klasse aus. Da kann man glatt grün werden vor Neid. ;-)
    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  19. Hui, den mag ich :)Und zwar Schnitt und Farbe! Ich bin ja auch immer noch auf der Suche nach einem tollen Jeansrock-Schnittmuster, und das was Du draus gemacht hast ist echt klasse :) Musstest Du viel abändern um Dein tolles Modell hinzubekommen?
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab garnichts mehr abgeändert, ich hab nen ganz neuen Schnitt gemacht :)

      Löschen
  20. Wow, der ist echt super! Würde ich sofort nehmen...! :-)
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  21. Der ist echt toll, sieht richtig perfekt aus!

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Farbe, das schreit ja förmlich nach Sommer!!!
    Ich habe mich auch an den ersten Rock für mich gesetzt, war wirklich gar nicht soooo schwer wie erwartet :-)
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  23. Sieht super aus! Die Farbe ist einfach nur genial :)

    AntwortenLöschen
  24. Also die Farbe find ich echt Gei... (darf ich nicht laut sagen gilt hier als 'Böses Wort' ) Das Sporn an auch mal wieder was für dich zu nähen.... Mal schauen wann ich das umsetze :)
    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  25. AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH.....

    Jetzt bin ich seit einiger Zeit, genauer gesagt seit 2 Wochen, auf der Suche nach einem schönen Schnittmuster für einen jeansrock ohne Jerseybündchen. Da fand ich deinen Rock und dachte nur "Yeah, das ist es" ;) Ganz ganz großes Lob von mir! Sieht richtig toll aus!

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Pauline,

    wie geht es denn dem Rock jetzt? Ich bin gerade auf senfgelben Jeans gestoßen und da mir dein Rock den ganzen Sommer nicht aus den Kopf ging, werde ich mich vielleicht auch mal dran setzen einen solchen Rock für mich zu nähen, zusammen mit einer coolen Leggings :-)
    Hast du noch weitere Röcke mit den aufgelisteten Änderungen genäht?

    Lieben Gruß,
    minnies

    AntwortenLöschen