Dienstag, 13. August 2013

Stoffmixpulli meets Frau Liebstes Tutorial

Ganz langsam wird's, mit der Eingewöhnung der Großen, der Sohn mag noch nicht so. Ab nächste Woche dann das Baby, das ist echt tagesfüllendes Programm.
 
Aber ohne Nähmaschinen geht's nicht mehr und so schlage ich hier und da mal 10min raus und bereite alles für die Anleitung zu den Stoffmixpullis für Jungs und Mädels vor.
 
Als mir dann auf Facebook das Tutorial von Frau Liebstes wieder in Erinnerung gerufen wurde, musste ich einfach noch schnell ein Experiment einschieben: Stoffmixpulli mit Schalkragen!
 
Eine gute Gelegenheit, die schönen Simply Pears  anzuschneiden, in Jersey, denn Schalkragen schien mir so beim (noch) kurzen Hals vom Töchterchen tragbarer.
(Hilco über Sonnenschnuckel, wohl leider ausverkauft)
 
Bügeln wär angesagt gewesen, aber das war zeitlich einfach nicht mehr drin.
Die Farben kommen auch nicht rüber, draußen ging gerade die Welt unter. Ihr denkt euch einfach ein ganz tolles, beeriges, warmes lila. Dazu gabs trendy runde Eingrifftaschen, Paspel am Kragen und in der Teilungsnaht und pinke Bündchen. Manchmal ist weniger mehr, mir gefällts!
 Paspel geht immer!
Aufgeklappt...
Ich dachte ja auch, ich hätte mitgedacht und das Muster würde an der Knopfleiste passen. Leider falsch gedacht, beim nächsten Mal dann...

Bonbontaschen sind ein Muss.
So, dann drückt mir mal die Daumen, dass ich morgen länger gehen kann...

Kommentare:

  1. Ganz wunderschön geworden! Die Farben mit der Simply-Kombi gefallen mir sehr, sehr gut. Noch sind das meine Streichelstöffchen ;o).

    Der Materialmix, die Taschen und nun auch der Kragen, ein super Kuschelpulli!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Wieso weniger ist mehr? So wenig ist das gar nicht mit den ganzen liebevollen Details. Das ist genau richtig bunt, nicht zu viel und nicht zu wenig. :-)
    Ein wunderschöner Pulli.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli sieht richtig schön aus !! Mir gefallen die Paspeln, sind die schwer? Gibt es irgendwo eine gute Anleitung ?
    Der Kragen ploppt im Moment aus ganz vielen Ecken auf ;) Muss ich auch mal machen, Tutorial ist ja für umme :D

    glg Minna B.

    AntwortenLöschen
  4. Super! Hier ist eindeutig weniger genial ;O)

    Und so wenig ist es ja auch nicht,wenn ich mir die Paspel so anschaue...

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Einfach hübsch. Der Kragen und die Taschen, dann noch die schönen Stoffe. Toll.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Sieht gut aus und das mit dem Muster wäre mir nie und nimmer aufgefallen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! Und WAH ich freuuuu mich auf den Schnitt! Der fehlt mir unbedingt! Herzlich, Janu

    AntwortenLöschen
  8. Ein ganz toller Pulli! Die violet-Kombi gefällt mir total gut!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist mal ein richtig schöner Pulli. Die Farben sind zwar nicht so meins und die Jungs würden mir aufs Dach steigen, sollte ich in eben diesen für sie nähen, aber der Schnitt mit dem Kragen - wunderschön!

    AntwortenLöschen
  10. Der Pulli ist ein absoluter Traum.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  11. toll! und ich lese "anleitung für die stoffmixpullis".... juhuuuuuuuu! freu mich schon sehr!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Ein sehr schönes Kuschelklamöttchen hast du da gemacht.
    Ich liebe die Äpfel und Birnen von HL! Sind die Jerseys wirklich komplett weg? :-(
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  13. Boah!!! Suuuuper, super schön!
    Genau so einen hätte ich auch gerne. Für mein Töchterchen UND mich!!! Gibt's den Schnitt bald bei dir?
    Würde mich sooooo freuen!!!
    Woher hast du denn den lila-beerigen Stoff? Ist das "normaler" Jersey oder Sweat! Es sieht sooo kuschelig aus!!!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. suuuuperschön geworden. Dass muss ich mir merken. Der Kragen gefällt mir nämlich auch so gut...

    AntwortenLöschen
  15. Total schön geworden :-)) Die Herbstproduktion sollte ich auch mal endlich in Gang setzen ... ;-))


    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  16. boah, sobald ich wieder an die Maschine kann, will ich auch so einen machen!!! Perfekt für den Übergang/Herbst!!!
    wunderschön!

    AntwortenLöschen
  17. Superschön! Den würd ich sofort anziehen! :-)
    Lg v

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    der Pulli schaut super aus :-)

    lg

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  19. der ist toll. meine tochter sagt grad, so einen will sie auch haben. das ist grad ihre lieblingsfarbe!

    glg diana

    AntwortenLöschen
  20. Oh wieder soooo schön! Ich bin schon ganz ungeduldig wegen diesem Schnittmuster... *habenmuss*

    AntwortenLöschen
  21. WOW! der ist sooo wunderschön. jetzt weis ich auch was ich mit diesem jersey nähen kann. den T-Shirts hat die kleine schon tonnenweise...aber winterpullover passt grad supi und meine tochter schwört momentan auf violett!
    dann hoffe ich schon bald auf das e-book.......

    liebste güsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  22. sieht super aus. Den Schnitt brauche ich auf jeden Fall. :-)

    AntwortenLöschen
  23. Sooooo schön :) In den Schnitt werden Erwachsene wohl nicht reinpassen oder? Eigenltich schade ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  24. Ein Traumpulli:) Die Stoffkombi, Taschen.... Freu mich schon sehr auf das E-book und die Stoffkombi habe ich mir auch schon abgespeichert :)

    Ganz liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen
  25. Wieder mal wunderschön! Ich liebe ja Paspeln, machst Du die selber? Sollten ja denhbar sein, also Gummischnur und Jersey?

    Ich freue mich schon auf den Pulli!

    Liebe Grüße von Silja

    AntwortenLöschen
  26. Ich sitze schon wie auf Nadeln!das Schnittmuster ist ein Muss für mich!Ich will es so schnell wie möglich haben;-)
    auch die Farben sind einfach der Hammer...leider nichts für meine Jungs;-)
    Zum Glück kommt bald ein Mädchen in meinem Freundeskreis....:-)

    ganz liebe Grüße
    Eli

    AntwortenLöschen
  27. Superschön, die Paspeln sind total der Bringer.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  28. Sieht wahnsinnig toll aus!! Ich will auch!! Ich freu mich schon riesig aufs ebook!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen