Montag, 2. September 2013

Campingfreunde - Nähen für Lillestoff II

Der neue Lillestoff "Camping" passt für uns ja mal wie die Faust aufs Auge. Kein Wunder also, dass beide Großen unbedingt was daraus wollten, haben sie sich doch sofort darin erkannt. Der Sohn sitzt im See, die Tochter am Grill. Er mag Baden und sie mag Würstchen, passt. 
Arg groß war das Stück allerdings nicht, also hieß es Improvisieren. So entstehen ja meist die besten Modelle, oder?
 
Der Stoff hat die Hauptfarben grün, rot und Türkis, eine brillante Kombi, da alles Lieblingsfarben und Lieblingskombis.
So bekam der Sohn ein Raglanshirt (eigener Schnitt) mit Ärmeln aus perfekt passendem Ringelkombistoff (ebenfalls Lille), eingefasst mit sattem rot.
Für das Töchterchen blieb nur noch ein - für ein Shirt zu schmaler - Streifen, also habe ich ihr wieder eine Tunika wie hier genäht.
 Lieblingspunkte in weiß-rot passen perfekt, da sie sich im Schmetterling wiederfinden. Paspel und Einfassung sind aus türkisfarbenem Jersey gearbeitet.
Beides absichtlich etwas auf Zuwachs, soll ja im nächsten Campingurlaub noch passen.
Die Kinder waren beim Knipsen in Quatschi-Laune, daher ein paar erheiternde Angezogenbilder zum Schluss:  



Die Stoffe gibt es bei Lillestoff direkt oder bei autorisierten Händlern (z.B. hier).
Die Schnitte irgendwann in der Zukunft bei mir. Das hilft, was? Ähm, ja.
 
Erwähnte ich, dass die Eingewöhnugn vom Baby Kleinkind super läuft und ich bald tatsächlich jeden Morgen Arbeitszeit habe? Hauptsache, ich verschmerze bald die Einsamkeit. Hach...

Kommentare:

  1. Ich glaube, den Stoff brauche ich auch. Die Shirts sehen toll aus.

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  2. So so schön!!
    Ich freu mich auf beide Schnitte, und auf den Puschenschnitt ;-) schön dass die Eingewöhnung gut läuft, das ist für Kind und Eltern schön!!
    Liebe Grüße, Chrisse

    AntwortenLöschen
  3. Süß die Beiden! (Kinder und Oberteile ;-) )

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  4. Coole Shirts und coole Kids! Lässige Kombis sind da bei Dir entstanden!
    Liebe Grüsse GAby

    AntwortenLöschen
  5. toll beide Sachen sind super was ist den das für ein Tunikaschnitt den bräucht ich für mein Nichtchen :)

    liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhhhh, die Schnitte sind ja gaaaaaanz toll!
    Wann ist "in der Zukunft"???;-)

    Viele liebe Grüße
    Daniela?

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön sind die beiden Sachen geworden.
    LG Marie

    AntwortenLöschen
  8. oh die sind sooo süss die Sachen....wenn du jetzt Zeit hast dann warten wir jetzt alle ganz gespannt!lg luise

    AntwortenLöschen
  9. Na, das nenn ich mal gerecht geteilt.
    Beide Shirts sind super gelungen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Die Sachen sind superschön geworden. Ich bin ja reine Mädelsmama und schau daher natürlich voll auf die Tunika. Superschön! Vor allem mit der Paspel noch.

    Die "Angst vor der Einsamkeit" kenne ich auch. Ich habe erst den Eintritt der Kleinen in den Kindi verschoben. Mag sie nicht hergeben *gg* Bin aber gespannt auf Deine Werke wenn Du mehr Zeit hast. Freu mich drauf!

    AntwortenLöschen
  11. Coole Shirts und sehr tolle, hübsche und coole Kids hast du da....

    Ich bin schon ganz gespannt, was du alles in deiner zukünftigen freien Zeit tun wirst.... *zu deinen E-Books schaue * :)

    AntwortenLöschen
  12. Super Shirts! Und zuckersüße, coole Kids :o).

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  13. Zwei ganz tolle Klamöttchen hast du da deinen zwei Großen gebastelt. Der Stoff macht echt was her.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. da is wieder mein lieblingsshirtchen/kleidchen ... haben will ... los los los ^^ lach... hast ganz toll gezaubert

    AntwortenLöschen
  15. Die Teilchen sind beide wunderhübsch. Ich freu mich sehr wenn´s da bald Schnittteile gibt. Die Kinderbilder find ich wunderhübsch. Na ja und ganz ehrlich, ich freu mich auf Deine freie Arbeitszeit, dann müssen wir alle nicht zu lange warten. Du verstehst bestimmt wie ich´s meine und siehst das Grinsen auf meinem Gesicht.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  16. Da hast du aus einem kleinen Stück Stoff wirklich etwas ganz wundervolles gemacht. Und vor allem hast du es geschafft, zwei kleine Menshcne glücklich zu machen!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Also komisch, Pauline... aus irgendeinem (mir nicht ersichtlichen) Grund bekomme ich von Dir keine aktuellen Blogposts mehr auf meiner Übersicht? Leser bin ich aber ja?! Was is da los?

    Naja, als eingefleischter KLimperFään komm ich natürlich trotzdem regelmäßig hier vorbei und sehe wieder nur Tolles! Auf das Tunika-Ebook freu ich mich ja schon!! Das ist einfach zuckersüß!

    PS: Die Schuhchen sind immerhin schonmal zugeschnitten. Wenn mich die Ferienkinder auch mal arbeiten lassen würden, wärs toll!
    GLG Verena

    AntwortenLöschen
  18. Puhhh, ich wollte doch keinen Stoff mehr kaufen :))
    Dieser ist ja soooo klasse und deine beiden Shirts erst! Sehen total super aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. die farben des stoffes sind ja der hammer! tolle schnitte hast du da kreiert! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Soooo schön!!! Der Schnitt der Tunika ist der Hammer!!!

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  21. superschön geworden. Und die Bilder von den Kindern sind total süß!

    AntwortenLöschen
  22. Also die Tunika ist soooo schön - da kann ich gar nicht auf den Stoff achten! Der Schnitt ist einfach toll! LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  23. die sachen sind wieder so schön geworden und ich suche noch einen schnitt für genau so eine tunika!!also wenn sie bald zu erwerben sind,bin ich sofort dabei!!!

    AntwortenLöschen
  24. Absolut süße Teile hast Du da genäht.
    Der Stoff ist wieder super lieb!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen