Freitag, 13. September 2013

Werkzeug oder "Tools" - Nähen für Lille III

Fast jedes kleine Kind entwickelt irgendwann eine Leidenschaft für Werkzeug. Mein Großer war damals ganz verliebt in seine elektrische Bohrmaschine, er hat sie sogar mit ins Bett genommen. 
Daran musste ich denken, als ich den Lillestoff-Jersey "Tools" in den Händen hielt.
Also habe ich zusammen mit braunem Uni-Jersey ein Bohrmaschinenshirt für den kleinen Sohn genäht. Der hat's zwar noch nicht mit Werkzeug, aber so habe ich vorgesorgt, das Teil muss ja hier noch irgendwo rumfliegen.
Ich mag es, wenn das Motiv des Stoffes in Form von Applikationen "zitiert" wird. Dazu habe ich die Bohrmaschine in passender Größe auf Papier skizziert und mit Stoffresten in Kontrastfarben appliziert. Die Details habe ich mit dreifachem Geradstich nachgenäht.
 
Der Uni-Jersey von Lillestoff ist mir übrigens der Liebste Uni überhaupt. So weich, fein und stretchig, ein Traum. Auch für meinen Cover-Bandeinfasser, ist klar.
 Das Modell wusste meine Mühen nicht zu schätzen. Wenn ich aber auch so fies bin und ihm den Fotoapparat nicht überlasse...


Für alle, die es interessiert, das Puschen Probenähen läuft gut, ich werde morgen fleissig sein und hoffe, das eBook noch zum Wochenende fertig zu machen. Außerdem hab ich noch weitere Neuigkeiten zu berichten, dazu später mehr...

Kommentare:

  1. Supertolles Shirt hast Du da gezaubert! Ich mag das zitieren mit Appli auch sehr ;-)
    Der Gesichtsausdruck Deines Kleinen ist spitze! Genauso guckt meiner auch, wenn ihm unser Technikkram nicht überlassen wird!!! :-)
    Herrlich!
    Liebe Grüsse Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Ja Mama, warum gibst du ihm auch nicht die Kamera ;) Böse Mama *hihi* Was ich im Moment immer von meinem Sohn zu hören bekomme, wenn ich nicht mache, was er will. Und das mit drei Jahren O:)
    Aber das Shirt ist wirklich toll...ich glaube ich brauche auch noch eine Coverlock ... und einen größeren Schreibtisch ... ach am besten ein Nähzimmer !

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja noch fast nett, meine Zicken-Tochter betitelte mich mit 2 Jahren immer als: "Mama, du Pipi-Aaaasch!" Ähm, ja. Das hat man dann von großen Brüdern. Mittlerweile hat es sich bei allen auf "blöd und bescheuert" eingependelt. Das kann ich dann wenigstens bestätigen ;)

      Löschen
  3. Ach, selbst meckernd ist er sooo süß ♥♥♥ und das Shirt sowieso :).ich freu mich auf Neuigkeiten :)
    Liebe Grüße
    aennie

    AntwortenLöschen
  4. Wie sich die Bilder gleichen. Das Shirt ist Klasse. ich find´s auch immer wieder gut, die Motive zu "wiederholen". Das machts irgendwie perfekter.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Ein richtig schönes Handwerkershirt ! Ich glaub, in pink wäre das Motiv hier auch gerne genommen.

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus das Shirt. Vor allem die Applikation ist dir echt gelungen!
    Ich stehe nur bedingt auf Bohrmaschinen (obwohl ich zwei Stück mein eigen nenne) und würde das Shirt auch tragen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaha :D Ich hab auch ne Bohrmaschine, aber ich geb zu, ich hab etwas Respekt.

      Löschen
  7. Wow! Ein wirklich tolles Shirt! Muss mich mehr an Appli's wagen, sieht einfach super aus!!!

    AntwortenLöschen
  8. Das Shirt ist große Klasse!
    und dass du mit dem ebook gut vorankommst auch - so lange muss der Kleine jetzt nämlich auf neue Puschen warten hihi.
    Bin mal gespannt auf die Neuigkeiten.

    AntwortenLöschen
  9. Das ist echt super geworden! Ich liebe es auch, wenn man Motive des Stoffes als Applikation am Shirt wiederfindet - das rundet das Bild so richtig ab, finde ich! Und toll, dass Du jetzt schon vorgesorgt hast - wenn das Werkzeug-Fieber ausbricht, bist Du jedenfalls bestens gerüstet!
    Und den jungen Mann kann ich durchaus verstehen - alles, was Mama nicht so gerne aus der Hand gibt, ist immens interessant - viel interessanter jedenfalls, als Fotomodell zu spielen!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  10. eieiei, solche bilder hab ich im moment nur-weil mein sohn auch immer die kamera will :-))) da hilft nur mit handy bestechen-aber dann sieht man wieder nix vom oberteil:-))auf jedenfall ganz goldig dein kleiner

    liebste grüße maria

    AntwortenLöschen
  11. Das Shirt schaut toll aus und steht dem kleinen Mann sehr gut, auch wenn ihm das in dem Moment sicher völlig schnuppe war ;-)

    Liebe Grüße, Jamy

    madewithlovebyjamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. wie immer superschön deine sachen!!!

    und: *lach* ja, warum die mamas immer selber fotografieren wollen! ;-) das wechselt dann zu den bildern, wo sie während dem foto zur kamera laufen und das bild sehen wollen ;-)

    lg v

    AntwortenLöschen
  13. Einfach klasse das Shirt...und die Fotos sind auch zucker süß♥

    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Wie witzig, ich habe gerade genau aus der gleichen Stoffkombi ein Shirt für meinen Großen genäht...

    Dementsprechend schön find ich deins :-)

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen