Mittwoch, 13. November 2013

Walkpulli und Kapitulation

Liebe Leser,
ich kapituliere. Ich schaff das nicht mehr. Baby daheim, diese Woche mindestens, dann täglich bloggen und losen. Es tut mir Leid, aber ich kann die Aktion nicht weiter machen. Ich kann die Kommentare garnicht lesen, mir fehlt die Zeit.
Ich werde mir was Schönes zur Entschädigung überlegen, ich hab schon eine Idee. Aber ich muss alles erstmal eine Woche auf Eis legen.
Hilft ja alles nicht, wenn Mama gebraucht wird, dann ist das wichtiger.
 
Noch einmal also losen,
Nr. 134 Andrea
schreibst du mir eine Mail an klimperklein@hotmail.de?
 
Wer sich übrigens fragt, wo die ganzen Sachen herkommen, die sind alle schon länger fertig...
Wie dieser kuschelige Walküberzieher. Wieder der Beere-Ton, diesmal mit Kokka Schweinchen und rosa Teddy, dazu eine rosa-weiße Vichy Paspel und passende Ringelbündchen.

 Rückblickend bin ich mit der Fadenfarbe rosa nicht so glücklich, aber kann ja nicht alles immer glatt gehen.

So, ihr Lieben, dann machts mal ein paar Tage gut, ich spiele hier Babyspiele und näh vielleicht mal was, ich hoffe inständig, dass ich auch ein bisschen an den Rechner komme und das Probenähen läuft ja eh weiter. Ich hoffe, ihr versteht das...

Kommentare:

  1. Aber natürlich verstehe ich das! Kümmer' Dich lieber um Dein Baby, das ist wichtiger! Gute Besserung! Die Jacke sieht wundervoll aus!

    AntwortenLöschen
  2. Toller pulli! Wenn das Baby krank ist und Mama bloggt statt Kinder -wohlfühlprogamm zu fahren ,das wäre ja echt mal der Hammer! Die paar Euro fürs ebook haben wir alle übrig!: -) Ganz gute Besserung und bis "danach"! Lg ,JuLe

    AntwortenLöschen
  3. Du hast vollkommen recht, unsere Kinder gehen weit vor irgendwelchen Verlosungen, Nähkram oder sonstigem. Hier liegt auch alles brach, Büroarbeit, Haushalt, ALLES weil es beide meine Kleinen (Baby und kleines Mäuschen) richtig erwischt hat und entsprechend gefragt ist der mütterliche Trost. Ich wünsche schnelle Gute Besserung und eine ruhige Nacht (meine sieht nicht besonders ruhig aus)!
    LG Steph L.

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt erst einmal gute Besserung, alles andere ist unwichtig.
    Wieder ein ganz toll gelungenes Werk!
    LG, Irene

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche euch wirklich eine gute Besserung, du hast genau die richtige Entscheidung getroffen!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Mach dir ja keine Sorgen. Niemand kann alles und das zur gleichen Zeit. Nimm dir die Auszeit und take care!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung für's Würmchen! Das ist jetzt wirklich wichtiger!
    Liebe Grüße!

    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung euch allen - wieder ein toller Pulli.

    Drücke die Daumen, dass ihr bald alle wieder ganz gesund seid.

    LG
    Miliane

    AntwortenLöschen
  9. Der Überzieher ist sooo schön! Den würde ich gerne direkt für meine Tochter mopsen.
    Das du eine Pause brauchst, kann ich gut verstehen. Ich hab mich eh schon gefragt, woher du die Energie nimmst.

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Pauline,
    da brauchst du wirklich kein schlechtes Gewissen zu haben. Dein krankes Baby hat alle mütterliche Zeit , Zuwendung und Liebe verdient! Hoffendlich geht es dem armen kleinen Kerlchen schnell besser.
    LG, Mareike

    AntwortenLöschen
  11. Die Jacke sieht wieder so kuschelig aus!

    ... und auch nochmal auf diesem Wege: Gute Besserung dem Minimann. Das E-Book läuft doch nicht weg...

    AntwortenLöschen
  12. HipHop, schnell zum Kind ;)
    Gute Besserung
    Und bis bald!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Pauline,
    nimm dir alle Zeit, die du brauchst um wieder auf deinen Level zu kommen.
    Wenn alles auf einmal gemacht werden soll, ist der Akku bald leer.
    Geh dein Kind und dich selbst pflegen, wenn es euch besser geht, klappts auch wieder mit dem Bloggen.
    Alles Liebe und Gute wünscht Dir
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  14. Das echte Leben geht immer vor! Und Kinder sowieso. Also los, Babyspiele spielen und ganz viel gesundknuddeln.
    Wünsche gute Besserung!!!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  15. Ganz klar, Kind geht immer vor! Mach dir keine Gedanken, wir lesen einfach die alten Beiträge nochmal...
    Gute Besserung für den Nachwuchs, bis bald und viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Ganz klar, Kind geht immer vor! Mach dir keine Gedanken, wir lesen einfach die alten Beiträge nochmal...
    Gute Besserung für den Nachwuchs, bis bald und viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Na wer das nicht versteht...! Ist doch klaR das du dich jetzt um dein Baby kümmern musst! Ich wünsch eure Besserung und mach dir bitte bitte keinen Stress!
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Pauline, alles Gute deinem kranken Baby. Alle, die selbst Kinder haben, wissen es zu gute, was es heißt, Family und Arbeit unter einem Hut bringen zu müssen. Und im Zweifelsfall geht Family immer vor! Also mach dir keine Gedanken darüber und bemuttere dein krankes Kind so lange es dich braucht. Ganz liebe Grüße aus Österreich, Phuong My

    AntwortenLöschen
  19. Ohhh jeee gute Besserung!
    wer da kein Verständnis hat.....ist doch selbstverständlich!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  20. Die Kinder gehen immer vor und auch die eigene Gesundheit. Nehmt euch Zeit zum Entspannen und Gesund werden,
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  21. Ich wünsche dir ein paar ruhige Tage...dem Baby gute Besserung, dir ein bisschen Schlaf und Sonne.

    AntwortenLöschen
  22. Gute Besserung an den kleinen Mann! Werdet erst mal wieder gesund. Trotzdem wünsche ich dir auch Zeit fürs Nähen, Ebookschreiben usw. denn ganz ohne gehts nicht und ein bißchen Abwechslung braucht Frau/Mama ja auch, oder? LG, Olivia

    AntwortenLöschen
  23. Wieder ganz toll geworden ♥

    Gute Besserung, lg

    AntwortenLöschen
  24. Gute Besserung dem kranken Baby. Das geht nun erstmal vor.
    Alles weitere wird sich finden.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Pauline,
    meine Heldin in schillernder Rüstung - auch Du bist zu allererst Mama! Und für die Minis da zu sein, wenn es ihnen nicht gut geht, ist alles, was eine Mama will, oder? Da tritt sämtlicher anderer (Näh-)Kram in den Hintergrund. Du hast unser aller vollstes Verständnis. Hatte mich eh schon gefragt, wie Du das nur machst. Ich weiß mit gesunden Kindern schon nicht, WANN ich nur alles erledigen soll ... So ein Tag hat eindeutig zu wenig Stunden. Schlafen gehört für Mamas abgeschafft.
    Ja nun, gute Besserung Euch allen und fahr mal einen Gang runter und ruh' Dich auch ein bißchen aus.
    Ganz großes Lob an Deine Arbeit, Du bist meine persönliche Näh-Heldin! Ich weiß gar nicht mehr, was ich ohne Deine eBooks gemacht habe ...
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  26. Kinder und Familie gehen immer vor! Hab also bloß kein schlechtes Gewissen. Es ist genau die richtige Entscheidung! Wir sind in ein paar Tagen immer noch da und werden geduldig auf das Ebook warten :-)
    Alles Liebe und Gute!

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Pauline, da habe ich vollstes Verständnis, bewundere dich ja sowieso, wie du das alles mit drei kleinen Kindern wuppst! Für dein Baby ganz gute Besserung und ich hoffe, dass du die Zeit trotz allem genießen kannst, auch wenn die Erkrankung alles durcheinander wirft... Irgendwie ist es ja trotzdem was besonderes, die kleinsten zu schaukeln, ihnen einfach noch mehr Liebe, Nähe, Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken, als wenn sie gesund sind.
    Alles Gute euch fünfen und netten GRuß
    dagi

    AntwortenLöschen
  28. das ist doch eh selbstverständlich, die Familie hat höchste Priorität, vor allem weil die Nächte auch nicht die besten sind, denke ich, hier hab ich auch den kl. 9monatigen Kerl, der "nur" wegen dem Zähnekriegen alle 2 Stunden Rabbatz macht, da hat man nicht die Wahnsinnsenergie für alles, Machts gut,gute Besserung an den Kleinen, und übrigens deine Designbeispiele sind allesamt wunderbar.lg Cordula

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Pauline,

    Zwar wieder ein Kommentar mehr den du lesen "mußt", aber ich wünsche dir und deiner Famy ein schnelles gesund werden und so hast du mal intensiv den Kleinen um dich rum, genieß es, bleib einfach mal liegen ( auch wenn es schwer fällt, man könnte ja immer noch dieses und....).
    Trotzdem, toller Pulli, Farbe toll und freu mich auf deinen nächsten Beitrag

    Jeannette

    AntwortenLöschen
  30. Ich habe mich schon gefragt wann du dir denn die ganze Zeit und kraft zum schreiben nimmst?du bist echt ne PowerFrau!!!
    Ich find es gut das du deine Energie jetzt voll für dein Kind hast- Ich wünsche das dein Knirps schnell wieder fit ist.
    Liebe Grüße
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin auch eigentlich nicht so für Rosa, aber wie die kleinen Schweinchen da so aus der Tasche schauen, ist einfach der Hammer. Und mit dem beerefarbenen Walk finde ich es auch völlig okay. Zusammen sieht es klasse aus.

    Ich wünsche dem Baby weiterhin eine gute Besserung, daß es schnell wieder besser aufwärts!

    AntwortenLöschen
  32. Und jetzt hab ich noch die LG vergessen, da mich meine Maus total abgelenkt hat!!! Also:
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  33. alles andere wäre erstaunlich und die kapitulation völlig verständlich! erholt euch, lg sarah

    AntwortenLöschen
  34. Gute Besserung an dein Baby. Das ist immer wichtiger als alles andere!

    Liebe Grüße
    Anna M.

    AntwortenLöschen
  35. Dann Gute Besserung an alle die es erwischt hat und man muss Prioritäten setzen! Das sind nun als allererstes die kleinen Mäuse. LG Anja

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Pauline,

    gute Besserung dem Kleinen und dir viel Geduld und mach´dir keinen Stress! Das ist doch kein Problem, wenn das Ebook später kommt und nicht gelosr wird.
    Viele Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  37. Natürlich verstehen wir das... Kinder gehen vor, kranke Kinder erst recht. Kuriert euch aus, sonst geht bald gar nichts mehr. Alles Gute für euch und gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  38. Hey, ja habe mich schon gewundert, wie du es noch schaffst zu nähen...

    Mach dir bloß keine Gedanken. Das Baby geht definitv und immer vor. Gute Besserung! Ich hoffe, es geht schnell bergauf!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  39. Oh je, wenn Babies krank sind brauchen sie Mama. Das ist einfach so. Also nimm dir die Zeit fürs Baby, dann wird es auch viel schneller gesund. Von mir nochmal viele viele Gesundheitsmännchen, und hab kein schlechtes Gewissen. Es ist überhaupt nicht schlimm, wenn es nichts zu gewinnen gibt. Der Pullover ist so klasse, dass man ihn sich sowieso kaufen würde.
    Liebe Grüße, Jessie

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Pauline,
    ich wünsche Dir und deiner Familie dass ihr schnell wieder fit seit!!!!
    Es gibt wirklich nix wichtigeres als eine gesunde und glückliche Familie!
    LG Mabrili

    AntwortenLöschen
  41. Kinder kommen zuerst, Punkt!
    Übernimm dich nicht und atme mal ganz tief durch, ich denke jede Mama hat Verständnis für deine Situation ;)
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Pauline,
    ich wünsche Dir und deiner Familie dass ihr schnell wieder fit seit!!!!
    Es gibt wirklich nix wichtigeres als eine gesunde und glückliche Familie!
    LG Mabrili

    AntwortenLöschen
  43. Also, liebe Pauline, ich verstehe ja, dass es dich wurmt, wenn die Planung nicht hinhaut. Aber bei uns musst du dich bestimmt nicht entschuldigen! Es ist ganz großartig, was du alles schaffst und wie du uns "verwöhnst" mit tollen Schnittmustern, wunderbarem Blog und auch noch Gewinnspiel. Also gönn dir die Auszeit für deine Familie ganz ohne schlechtes Gewissen!

    Viele liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  44. Ich denke, dafür dürfte jeder hier Verständnis haben. Alles Liebe für dich, und Gute Besserung dem Baby! *hug*

    AntwortenLöschen
  45. Gute Besserung dem Kleinen und dir ganz viel Ruhe und alles Gute! Du machst das schon richtig!
    Liebe Grüsse aus Bern
    Nicole

    AntwortenLöschen
  46. Oh wie schade, aber nur zu verständlich! Man muss die Prioritäten schon richtig setzen und Eure Gesundheit und Dein Baby gehen alle mal vor! Gute Besserung für Euch!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  47. So leid es mir tut, dass es nun auch deinen Jüngsten erwischt hat, so muss ich doch zugeben, dass ich auch ein wenig erleichtert bin, dass du nicht noch "nebenbei" bloggen, losen, Schnitte entwickeln UND täglich einen genial verarbeiteten Pulli (oder Jacke) nähen kannst. Ich hab schon an mir gezweifelt, denn ich bin mit meinen drei Kindern und Haushalt schon des öfteren so ausgelastet, dass das Nähen arg ins Hintertreffen gerät. Und wenn dann noch einer krank wird,...
    Gute Besserung dem kleinen Mann und dir gute Nerven!

    AntwortenLöschen
  48. gute besserung.
    der pulli ist mal wieder richtig klasse

    AntwortenLöschen
  49. Hallo liebe Pauline,
    natürlich verstehen wir das :-))
    Hoffentlich geht es deiner Kleinen bald wieder besser. Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  50. Es gibt doch nichts wichtigeres auf der Welt als die eigenen Kinder. Schaut gut zu Euch und habt etwas Zeit für einander.

    lg Corinne

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Pauline,
    Das einzige was zählt ist jetzt das kranke Kind. Ich wünsche dem Kleinen ganz schnell gute Besserung und Dir gute Nerven, denn krank sind die Mäuse zumindest bei mir immer sehr anstrengend.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  52. Weiterhin gute Besserung an das Baby!
    Kranke Kinder sind schon genug Stress, da braucht man sich nicht noch zusätzlichen machen....
    Habt eine erholsame Zeit!
    Angela

    AntwortenLöschen
  53. Völlig verständlich! Jeder, der sich hier um einen Gewinn beworben hat, hat ja höchstwahrscheinlich Kinder daheim und kann die Situation sicher gut nachvollziehen. Besonders, wenn, wie bei mir auch, 3 Kinder da sind und dank Erkältung die meiste Zeit irgendwie unleidlich sind ...
    Auch wenn ich sehr gern noch mal den Mädelpulli gewonnen hätte ... ;-), belaste dich bloß nicht unnötig und verwende die Restenergie auf das Wichtigste! Ich kauf das Teil auch gern, wenn es fertig ist. :-D
    Gute Besserung euch allen!

    Liebe Grüße, Doro

    AntwortenLöschen
  54. Das Kind geht immer vor, daher absolutes Verständnis! Gute Besserung für das Kleine und Euch viel Ruhe.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  55. Ps. Der Walküberzieher ist klasse geworden, ich mag auch den rosa Faden dazu ;-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  56. Total schön dieser süüße Überzieher :-) Der schaut sooo kuschlig aus! Hoffe, bei euch ist wieder etwas Ruhe eingekehrt?


    Sag mal, hast du vielleicht Lust an einer kleinen Weihnachtsaktion für einen kleinen Jungen teilzunehmen? Schau mal vorbei, ich würd mich freuen!

    http://pinkys-naehkistchen.blogspot.de/2013/11/weihnachten-fur-emil-was-ist-euer.html

    Ganz liebe Grüße,
    Pinky

    AntwortenLöschen
  57. Hallo, da wünsche ich auch gute Besserung! Eine tolle Seite, vielen Dank dafür :-) meine 3 sind grad auch erkältet und anhänglich, aber zum Glück nicht wirklich krank! Vielleicht muss ich mal einen deiner tollen Pullis nähen... Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen