Montag, 13. Januar 2014

Ich mag ja schlicht...

...und deshalb gefällt mit das Zusammenspiel der Lillestoff Sterne und Ringel beim neuen Raglanshirt für den Kleinen so gut.
Mit obligatorischer Knopfleiste, weil das so schnell und einfach geht und so viel her macht. Außerdem nicht ganz unpraktisch beim Dickkopf.
 
Braun-blau steht ihm wahnsinnig gut, leider ist er gerade ein schreckliches Model und für meine Bestechungsversuche nicht ganz zugänglich. Daher ohne Tragebild. Vielleicht kann ich das nachreichen.


Der Schnitt ist mein Raglanshirt, was nun in Version 5 anscheinend tatsächlich richtig gut sitzt. Jetzt noch ein bisschen Feedback zu den ganz großen Größen, dann geht's los. Aufregend!

Kommentare:

  1. Schöne Kombi mit den Ringeln und Sternen. Und auch die Knopfleiste find ich ganz toll. Macht gleich viel mehr her.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir! Schlicht und schön. Und so wunderbar sauber vernäht. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht der schön aus ♥ Und meinen Respekt für die Jersey Druckknöpfe, ich bin da zu blöd für, bei mir gibt es nur Kamp Snap.
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Schlicht find ich das Shirt jetzt nicht, aber richtig toll!

    Liebe Grüße, Helena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Pauline,
    das T-Shirt ist super schön. Ich freue mich schon auf den Schnitt. Hoffentlich kann ich den auch bald nähen ;o)
    Dein Jungensweat hab ich bereits in drei Exemplaren angefertigt und bin echt begeistert - auch mein Sohn trägt die Pullis mit Trojerkragen gerne.

    Viele Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht einfach toll aus! und ich freu mich schon sehr auf den Schnitt mit Knopfleiste.

    AntwortenLöschen
  7. süüüß und diese farbkombi mag ich auch besonders gerne

    AntwortenLöschen
  8. Das Shirt sieht ganz toll aus. Ein gut sitzendes Raglanshirt ist einfach ein MUSS in jeder Schnittmustersammlung. Ich freu mich schon auf den Schnitt!

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht super aus. Freue mich schon auf den Schnitt.

    Machst du auch noch ein Tutorial zur Knopfleiste?

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Madita,
      ich hab beschlossen, die Knopfleiste kommt halt mit zum Basic-Schnitt. Weils so schön ist...

      Löschen
  10. Das sieht richtig toll aus! Bin schon gespannt auf dein Ebook!

    AntwortenLöschen
  11. sehr hübsch! so einen kleinen aufständigen habe ich zur zeit auch...ich glaube, die sind im gleichen alter!?
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  12. Das Shirt ist sehr schön!

    Ich würde den Schnitt auch gerne kaufen. Alle deine e-books, die ich bisher habe, sind super erklärt und die genähte Sachen passen einfach perfekt! Danke!

    Maria

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Pauline,
    Wie immer herrlich!
    Raglanshirts sind immer toll. Ich hab schon ein Schnittmuster mit Knopfleiste, allerdings steht dies zu weit am Hals ab und ist ohne Raglan, also warte ich wieder voller Auregung auf deinen Schnitt, denn die passen!!!

    LG Jeannette
    madebynette@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag das Shirt total. Echt hübsch! Bin auch eher jemand der Schlichtes mag =).

    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. liebe pauline, ich freu mich ja sooo auf deinen achnitt. bei uns ist momentan total das raglanfieber ausgebrochen. für die grosse (gr104) geht das ja ohne knopf, aber beim kleinen (68) bin ich trotz tüfteln noch nicht auf ne befriedigende lösung gekommen. nun hab och beschlossen, ich warte lieber auf deine lösung :)

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht sooooo schööön aus!!!! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  17. Super Super schön! Gefällt mir auch in der Kombi richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Pauline, ich bin auch schon ganz heiß auf deinen Raglanschnitt, nachdem meine Sew- und Blogfreundin Aennie eins nach dem anderen näht und zeigt. Sie hat mir in den höchsten Tönen davon vorgeschwärmt. Ich kann es kaum erwarten, daß es online ist. Die Kombi Sterne/Ringel ist auf jeden Fall total schön.
    Liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen