Donnerstag, 27. Februar 2014

Knopfleistenverrückt - RUMS #9/14

Der Donnerstag ist und bleibt RUMStag, und heute bin ich wieder dabei, juchu!
Ich habe mir nochmal meinen Kleidschnitt von hier und hier genommen, ihn kombiniert und einfach mal mit einer Knopfleiste versehen. Was für Kinder gut ist, das kann für mich ja auch nicht verkehrt sein.
Dank Unterbrustteilung war das besonders einfach gemacht.
 
Heute mal Selbstauslöser im Garten versucht. Jaja, lacht nur. Die Kopflosigkeit war nicht geplant...
 ...Ich reiche den Kopf aber nach.
 Gegenlicht war unvermeidbar, aber immerhin bin ich komplett drauf. Die Falten da über der Brust sind übrigens nicht nur(?) dem Schnitt geschuldet sondern auch meiner hastigen auf-Kopfhöhe-Kamerafummelei auf der Terrasse.
Schaut, beim obligatorischen: "Guckt mal was ich grad genäht habe"-Foto für meine Freundinnen sind die so nicht da.
Ich fühle mich jedenfalls tatsächlich wirklich wohl und werde ganz sicher noch weitere dieser Art nähen. Vielleicht mal mit Raffung vorne aus Viskose. Und das restliche Geheimnis der Falten werde ich bezwingen, wär doch gelacht.
Der Stoff ist übrigens dieser. In mindestens schwarz-grau gibt es noch ein Kleid für mich.
 
Dann ab damit zu RUMS und ich schaue mal, was sich andere Schönes nähen.

Kommentare:

  1. Ein sehr sehr schönes kleid!!!Wirklich und diese Farbe einfach Frühlingsmäßig toll!!!:)Ich war auch am hin und her überlegen ob ich mir den schnitt hole und ich dort eine knopfleiste,da ab dem 20.2. das stillen angesagt ist;) einbaue,ich mir aber unsicher war ob es aussieht.Aber du hast gezeigt es geht und sieht echt klasse aus!Vielen vielen dank!!!!:)
    lg
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sina,
      welchen Schnitt meinst du denn nun?

      Löschen
    2. Ich denke mal, sie meint Toni, was sonst ?!
      Gruß Claudia

      Löschen
    3. Oh entschuldige ich dachte das wäre der schnitt Toni von das Milchmonster!Es war wohl schon zu spät für mich gestern abend sorry:):):)

      Löschen
    4. Haha, ja, nein, ist keine Toni hier sondern mein eigener Schnitt, kein Raglan. Daher war ich leicht verwirrt.

      Löschen
  2. Das sieht super aus, mit der Knopfleiste! Gefällt mir!
    Ich habe sie jetzt auch gerade 2mal für bei den Raglankleidchen genäht. Und dank deiner Anleitung, ja wirklich ganz easy!!!!
    Vielleicht sollte ich auch mal eine für mich machen....???
    Der Stoff ist auch wieder ein Traum!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja wirklich klasse aus. Gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. ich wünsch mir davon immernoch ein e-book ;-) besonnders vom sweatkleid ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Pauline,
    das Kleid sieht wirklich ganz toll aus. Die Knopfleiste wertet es noch mal auf.
    Magst du mal erklären, wie du bei einem Raglan den Ausschnitt vergrößerst ?
    Deinen finde ich nämlich besonders schön. Nimmst du auch bei den Ärmeln Stoff weg ?
    Liebe Grüße Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hier ist zwar kein Raglan, aber klar, da nehme ich auch an den Ärmel was weg! Sonst geht das ja nicht.
      Liebe Grüße, Pauline

      Löschen
  6. Oooooooh, das ist süß! Gefällt mir supergut. Freu mich schon auf den Schnitt *auchhabenwill*!!!

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  7. sieht super aus, gut gelungen! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Ich möchte bitte unbedingt einen Schnitt für das Kleid :D Es sieht grandios aus und ich bin immer noch auf der Suche nach einem schönen Schnitt für ein schlichtes Kleid :)

    AntwortenLöschen
  9. TOLL!!!!!!!!
    Ich bin begeistert! Und so schön knackig frisch mit dem GRÜN!
    Vielleicht trau ich mich doch mal an ne Knopfleiste :)
    Ganz begeistert bin ich!! <3
    Liebe Grüße & Servus sagt
    die Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Gefällt mir richtig gut. Die Knopfleiste macht echt was her!
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschönes Kleid - wunderschöner Stoff!!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    das ist ein super schönes Kleid und steht die ganz toll. Die Falten sind mir auch erst aufgefallen, nachdem du darauf hingewiesen hast. Sowas eignet sich sicher auch gut zum Stillen - muss ich wohl mal nachbasteln...
    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  13. super super schön das Kleid und Du siehst toll darin aus. Toller Stoff! LG Alex

    AntwortenLöschen
  14. Pauline, den Schnitt will ich mal wieder haben. Bin ja dafür, dass du als nächstes dich an einen Damenschnitt machst :-)

    AntwortenLöschen
  15. Hoi
    Weisst du schon ob du dieses Kleid als eBook veröffentlichst? Wäre tooooollll :-)

    AntwortenLöschen
  16. Ganz tolles Kleid,sitzt super und steht dir toll! Deine stoffwahl hast du auch echt gut getroffen,finde ich!
    Liebe Grüße!
    Anja
    Ps : habe letztens endlich meinen Gewinn genäht! Hatte vor einiger Zeit das
    E-Book von deinem stoffmixpulli gewonnen und,ich weiß nicht warum,habe ihn erst jetzt fertiggestellt. Ich bin Mega beigeistert,super beschrieben und das Ergebnis ist klasse! Danke nochmal!

    AntwortenLöschen
  17. sehr schön gefällt mir sehr!!
    glg karin

    AntwortenLöschen
  18. Sieht toll aus und steht dir sehr gut! Ich würde das Ebook definitiv kaufen! Also bitte bitte...

    Liebe Grüße Anja! :)

    AntwortenLöschen
  19. Oh, das gefällt mir! Genau die Art Kleid, die ich auch gern trage! Das würde ich auch nähen, wenn du dazu ein e-book zauberst. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    ich wäre auch dafür, dass du den Schnitt als Ebook herausgibst. Hättest schon einige Abnehmer dafür ;)
    Sieht toll aus. Alle Varianten von diesem Kleid.

    AntwortenLöschen
  21. Das Kleid steht der total schön, es sieht super aus! Bitte, bitte ein Schnittmuster!

    AntwortenLöschen
  22. Das ist ja mal VOLL toll! ♥
    LG Eva

    AntwortenLöschen