Donnerstag, 8. Mai 2014

RUMS #19/14 mit Masina

Endlich kann ich wieder mit RUMSen!
Ich hatte das Vergnügen, Frau Liebstes neuen Schnitt, Masina, im Voraus testen zu dürfen. Ein raffiniertes Neckholder- oder Trägertop mit Einsatz und Raffung vorne und einem dekorativen Gummizug am Rücken. Außerdem kann man Masina auch als Kleid oder Jumpsuit nähen! Ich mag es, wie sich so bei der Kombination aus Muster und Uni das Muster immer wieder in Details wiederholt.
Meine Masina habe ich aus Jersey mit geometrischem Muster und wunderbar weich fallendem  dunkelblauen Viskosejersey von Lillestoff genäht. Grundsätzlich ist es aber auch möglich, das Top (oder Kleid oder Jumpsuit) aus Webware zu nähen.
Heute mal wieder verrenkte Selfies von mir für euch. Ich weiß ja, ihr könnt das aushalten.
 




Und eine Collage hab ich auch gemacht! Hahaha, ich übe weiter.
 Masina und die Kinderversion Sina gibt es im ki-ba-doo Onlineshop . Das Tochterkind bekommt auf jeden Fall auch noch ein Sinakleid!
 
Jetzt ab damit zu RUMS, wo so viele andere schöne Werke schon warten. Ist mir immer wieder ein Vergügen!