Montag, 16. Juni 2014

Sonntagskleid am Montag

Seit dem Karokleid bin ich ja total auf dem Baumwoll-Kleider Trip. All die tollen Möglichkeiten...
Die Webwareversion fürs Trägerkleid geht mir nicht aus dem Kopf. Bevor ich da fertig sortiert habe, (hoffentlich noch vor den Sommerferien?) habe ich mir zugegeben schon letzten Montag noch ein Kleid aus der Reihe "Mädchenklassiker" gebastelt. Es hat einen noch umgezeigten Vorgänger und ist hier schon in seiner Passform optimiert und mit eingesetzter Paspel im Stoffmixpulli-Stil statt mit Biesen ausgestattet. Swafing Erding Punkte unterstreichen den Swinging Sixties Look des extra weiten Rockteils. 
 Das Kleid hat im oberen Vorderteil eine Knopfleiste. Die Knöpfe sind hier aber geschummelt, in der Knopfleiste und darunter verbergen sich kleine Metallringdrücker. 
Neben der Paspel im Vorderteil ist auch der Rock mit Paspel abgesetzt. Das gefällt mir besonders.
Besonders wenig gefällt mir der Patzer im abgesteppten Armausschnitt, vielleicht trenne ich da nochmal. 
 Hier noch eine kleine Fotoreihe vom getragenen Kleid am Pfingstmontag, auf dem Heimweg vom Schwimmbad. Mit Eis...



 Hier sieht man besonders schön, wie herrlich weit der Rock fällt. 
 Wie gefällt es euch?