Freitag, 12. Dezember 2014

Blockstreifenjäckchen

Der Blockstreifensweat von Lillestoff hat es mir wirklich angetan. Ich habe massig Ideen dafür, vor allem für den winzigen Nachwuchs. So ein leichtes Sommerjäckchen, das hab ich mir besonders schön vorgestellt. Nun fehlten mir ohnehin noch ein paar Fotos und eine einlagige Kapuze, also schnell (haha) in die Tat umgesetzt. 
Dieser Sweat ist rot-pink gestreift und herrlich knallig, die grauen Bündchen bilden dazu einen, wie ich finde, angenehm ruhigen Kontrast. 
 Rote Covernähte setzen kleine Akzente, mehr braucht so ein Farbfeuerwerk wirklich nicht. 
Die Kapuze ist wie gesagt einlagig, die Naht hinten mit einem Streifen versäubert.
 Stylefix sei Dank treffen sich sogar die Streifen ziemlich exakt. Da hatte ich im Vorfeld ja mal garnicht drüber nachgedacht, Streifen am Reißverschluss sind natürlich nervtötend anspruchsvoll. 
 Die Belege blitzen ebenfalls in grau hervor. 
 Größe 62, dem Baby wieder etwas groß, aber tragbar. 
Vielleicht kaufe ich wirklich noch eine zweite Puppe, ich will Zwillingsbilder! Die zweite Jacke gibt es nämlich schon, auf Instagram konnte man einen Blick erhaschen. Und der aufmerksame Leser weiß nun, dass der Sohn gewonnen hat.

Kommentare:

  1. Die jacke ist auch wieder wunderschön und einfach perfekt.
    Vielleicht brauche ich auch ein paar streifensweats??? Die sind echt toll!
    Ich bin scheinbar keine so aufmerksame Leserin.....
    lg kristina

    AntwortenLöschen
  2. Das war mein erster Gedanke bei dem Foto, dass der Sohn gewonnen hat ;-) Musste auch gleich auf Instagram nachsehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. wie schön, also dann zwei Mädchen :) Glückwunsch.
    Die Jacken sehen super aus, warte sehnsüchtig nach dem Schnittmuster.
    Schönes Wochenende,
    Rina

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff ist ja Super...
    Aber an so ne Jacke wo sich auch noch Streifen treffen sollen, ne an so etwas trau ich mich nicht ran.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Das Jäckchen ist super ... dieses ebook, wenn es nur schon daaaa wäre :-) - könntest du bitte bitte bitte darin für jemanden wie mich, der das noch nie gemacht hat erklären wie das mit dem Versäubern der Nähte mit diesen Streifen geht (mit deinen Anleitungen kann ich es lernen, ich bin sicher - alles was ich aus deinen ebooks gelernt hab klappt nämlich auch :-) danke!). Das wäre toll. Liebe Grüße und alles alles Gute für dich und die Zwerge! Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hihi. War auch mein erster Gedanke! :-D Auch ich bin eine fleißige Leserin und freu mich mit dir, dass es wohl ein tolles Pärchen wird!
    Viele Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab gestern einen ähnlichen Sweat verarbeitet, aber leider nicht eine so toll passende Bündchenfarbe da gehabt. Grau werde ich mir gleich auf meine Einkaufsliste schreiben. Ist echt cool zum Kombinieren und Farbe betonen - und Fotos vom Sweater machen muss ich auch noch...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Pauline... lässt die Farbe der Jacke auf irgendwas schließen (?!) und du weißt was die Bauchzwillinge werden?... oder habe ich grundsätzlich was überlesen?... Wie auch immer die Jacke ist total süß und bestimmt sehr praktisch
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Sooo entzückend! Das Jäckchen ist ganz süß geworden!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen