Dienstag, 17. März 2015

Klimperkleine Babykollektion: Probenähen!


Mädels (gibts hier auch Jungs?), ich lege jetzt los. Dieses Probenähen wird ganz anders ablaufen als alle vorher, deshalb bitte ich euch, aufmerksam den Text zu lesen, bevor ihr euch auf dieses Abenteuer einlassen wollt...
Ich habe für meine Babys einen ganzen Haufen Schnitte erstellt. Manches konnte ich ganz gut an bestehenden Schnitten abgleichen, anderes ist eher ein Schuss ins Blaue. Alle Schnitte habe ich selber ausprobiert und durch einige Freundinnen schon ganz grob testen lassen, um zu gucken, ob ich ansatzweise richtig liege und es sieht ganz gut aus. Die komplette Kollektion umfasst jeweils die Größen 44-104 in Einzelgrößen, ich denke, das sollte für alle die Babyzeit abdecken.
Die Schnitt umfassen unter anderem:

  • Wickelbody
  • Wickelshirt
  • Kuschelanzug für Sweat/Nicky
  • klassischer Strampler
  • Jerseyoverall mit Knopfleiste
  • Checkerhose
  • Babykleid
  • Wickelanzug
  • Bodys

Nun habe ich nicht mehr viel Zeit, bevor sich meine Familie auf einen Schlag gleich doppelt vergrößert und sich meine Arbeitszeit entsprechend reduzieren wird. Ich möchte gerne vorher (oder ein bisschen währenddessen) so viel schaffen wie irgendwie möglich, dazu gehört der Passformtest der Schnittmuster.
Für diesen Zweck suche ich ein etwas längerfristiges "Kompetenzteam" aus etwa 4-5 Testen pro Größe, die auf den kompletten Pool der Schnitte Zugriff haben und diese auf korrekte Passform überprüfen. Absolut essentiell ist dafür, dass ihr ein lebendiges Modell jederzeit zugänglich parat habt. Also nicht ET irgendwann im Frühling/Sommer, für die Minigrößen wäre maximal Termin Ende März in Ordnung. Es muss nicht das eigene Kind sein, ein befreundetes oder verwandtes Kind ist absolut prima. Hauptsache, ihr könnt jederzeit anprobieren lassen und mich mit Fotos zur Passform versorgen (die nicht veröffentlicht werden müssen).
Sehr wichtig wäre auch, dass ihr Näherfahrung mitbringt. Zu den Schnitten existieren noch keine Fotoanleitungen, ihr müsstet zunächst mit knappen Textanleitungen auskommen. Zum Überprüfen der fertigen Anleitungen werde ich jeweils noch Gast-Tester, dann auch wieder Anfänger, einladen.

Um es für mich maximal einfach und übersichtlich zu gestalten, wird das Probenähen in einer Facebookgruppe ablaufen. Es ist also zwingend erforderlich, dass ihr bei Facebook angemeldet seid oder bereit wäret, euch anzumelden. Parallel per email ist leider dieses Mal zu aufwendig.
Eine Fanseite oder ein Blog sind dabei ausdrücklich keine Voraussetzung, das Ziel ist wirklich ein Testen der Schnitte, der Passform und später der Anleitungen, nicht das Verbreiten von Werbung.

Wie funktioniert das Ganze jetzt?
Wenn du die nächsten Wochen genug Zeit und Lust und ein passendes Modell für eine Größe zwischen 44-104 parat hast, kannst du dich optimaler Weise auf der Facebookseite mit Angabe der verfügbaren Größe, der Näherfahrung und einem Foto von einem Werk, auf das du besonders stolz bist, bewerben. Hier im Blog ist die Bewerbung auch möglich, dann wäre ein Link zu deinem Foto perfekt.
Bitte bewerbt euch nicht per email, das wird für mich sehr unübersichtlich.
Ich sammele Bewerbungen bis Donnerstag, den 19.3.2015 um 20h, danach suche ich die vor allem nach Größen passenden Kandidaten zusammen und nenne sie hier und auf Facebook öffentlich. Ich hoffe, ich kann ein Paar für dieses Wagnis gewinnen, bin sehr aufgeregt und freue mich drauf!


Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich würde sehr gerne mitmachen!
    Meine "Referenzen":
    1. Baby-Mädchen von jetzt 5,5 Monaten - propper und sehr fotogen *grins*, trägt jetzt 74
    2. Näherfahrung von nunmehr 4 Jahren
    3. Stickmaschine Brother Innovis 1250, Overlockmaschine Elna 664 und "normale" Nähmaschine Pfaff Ambition 1.0 vorhanden (ggf nach der H&H Cologne noch eine Coverlock...)
    4. ein ganzes Zimmer voll mit Stoffen
    5. Zeit - besonders am Abend ausgiebig, weil alle Kinder spätestens um 20 Uhr im Bett (gut, die 13jährige im Zimmer) verschwunden sind.
    6. einen Facebook-Account würde ich mir ausschließlich für diese Gruppe auch noch basteln...
    7. eigentlich auch ein nettes Blögchen, das allerdings momentan "kaputt" ist :(
    Daher folgt der Fotolink noch...

    Soooo...das ist meine Bewerbung 👍

    Ganz liebe Grüße - ZwergnaseBär // Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pauline,

      ich wäre genau die Richtige für Dein Großprojekt :-) , weil meine beste Freundin am 15.März einen Jungen bekommen hat und ich Mitte April ein Mädchen bekomme...Somit hätte ich bereits beide Geschlechter zum testen an der kleinsten Größe...Weitere Babys hätte ich auch im Freudeskreis, die ich gut benähen könnte und somit die Passform testen könnte.
      Näherfahrung habe ich schon viel und würde mich als "Fortgeschritten" bezeichnen. Ich liebe kleine verspielte Details, schöne Stoffe und achte sehr auf sauber und ordentliche Arbeit. Beim Arbeiten notiere ich mir Probleme bzw. Schwierigkeiten, die für die Ersteller der Schnittmuster sehr hilfreich sind. Und ganz wichtig ist: Ich habe ganz viel Freude am Nähen <3 <3 <3
      Ich habe bereits viele wertvolle Probenäherfahrung sammeln dürfen und habe immer wieder große Freude daran meine Kreativität zu entfalten!!!

      Ich bin kreativ, liebe kleine, verspielte Details, habe viele Ideen, liebe schöne Stoffe und habe eine gute Spiegelreflex, um die Ergebnisse professionell festzuhalten. Gerne könnt ihr euch von meinen „Werken“ überzeugen.

      Und nur kurz zu mir: Ich bin 31 Jahre jung, habe einen wundervollen Mann und eine kleine Tochter, die 2,5 Jahre alt ist und erwarte Mitte April mein zweites Mädchen ;-))
      Da ich meiner Leidenschaft fast täglich nachgehe, werdet ihr auch nicht lange auf Ergebnisse warten müssen. :-)

      Zeit, Freude am Nähen und die Leidenschaft habe ich – zuverlässig bin ich auch UND ich würde mich rieeesig freuen eine Chance zu bekommen!!! ;-))

      Schaue gerne auf meiner Seite...

      facebook.com/irinas.kunst.de

      Viele liebe Grüße,

      Irina ;-)

      Löschen
    2. Hier ein Foto:

      http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=52c0ff-1424434828.jpg

      Löschen
    3. da mein Blog weiterhin nicht funktioniert, hier mal ein Link zur DYS-Seite bei Eltern:
      #33 sind Nähereien von mir http://www.eltern.de/foren/hobby-do-it-yourself/1198908-unsere-kreativen-werke-januar-2015-a-4.html (Babyhose RAS)
      Und dort #20 http://www.eltern.de/foren/hobby-do-it-yourself/1197086-unsere-kreativen-werke-dezember-2014-a-2.html (Schnabelina Bodykleid)
      Und dort noch #61 und #62 http://www.eltern.de/foren/hobby-do-it-yourself/1197086-unsere-kreativen-werke-dezember-2014-a-7.html (MeiTai und Tragecover nach eigenen Schnitten)

      Ich hoffe, Du kannst Dir die Bilder ansehen und einen kleinen Eindruck gewinnen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Baby-Kollektion hast Du da zusammen gestellt. Hätte mich gerne beworben, aber über Facebook , da hab ich halt Pech gehabt. Drücke die Daumen, dass alles so klappt wie Du Dir wünscht.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Juchu, gerade Bewerbung bei FB abgeschickt. Ich freu mich so sehr auf die Schnitte. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Pauline,

    ich liebe deine Schnitte und würde gerne Mitglied in deinem Kompetenzteam werden.
    Ich habe schon so einige Näherfahrung, ausreichend Material und neben Nähmaschine auch eine Ovi.
    Als Modell kann ich mit einem Jungen, 94cm groß und eher schmal dienen. Der Kleiderschrank lehrt sich so langsam, da wird es mal Zeit, für Nachschub zu sorgen.
    Eins meiner Lieblingsteile ist ein Babyanzug Anton Zu sehen hier
    http://tuedeltante.blogspot.de/2013/07/urlaub-mal-anders-gg.html

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. natürlich sollte es leert und nicht lehrt heißen. ;)

      Löschen
  6. Ich würde mich gerne bewerben für die Baby-Kollektion. Probenähen würde ich gerne die Größe 50. Entbindungstermin für meinen kleinen Mann ist der 06.04.15 und er soll laut Ärztin und Hebammen eher "klein/zierlich" sein. Daher denke ich, dass die Größe 50 zunächst sehr realistich ist.
    Zeit zum Nähen ist vorhanden, allerdings könnte kurzfristig die Geburt dazwischen kommen, das muss ich ehrlich dazu sagen. Planen ist da momentan sehr schlecht. Aber vom Gefühl denke ich nicht, dass es in den nächsten 14 Tagen losgeht und ich somit noch ein bisschen Zeit habe, um für den kleinen Mann in meinem Bauch zu nähen. :)

    Näherfahrung ist vorhanden und ich komme sehr gut ohne Fotoanleitung zurecht. Ein paar Beispiele siehst du hier:

    http://www.paulchens-kleine-welt.de/wp-content/uploads/2013/11/cover-collage-einsatz.jpg

    http://www.paulchens-kleine-welt.de/wp-content/uploads/2014/08/taphornkunterbunt-designbeispiel-1024x1024.jpg

    Notfalls kannst du auch gerne auf meinem Blog stöbern, da findest du noch mehr Nähwerke. Allerdings drehten sich die letzten Beiträge eher um die Schwangerschaft und die baldige Geburt. :)

    http://www.Paulchens-kleine-Welt.de
    http://www.facebook.com/paulchenskleinewelt

    Liebe Güße,

    Franzi von Paulchens kleine Welt

    AntwortenLöschen
  7. Hi Pauline, ich würde sehr gerne für dich Probenähen. :-)
    Meine Näherfahrung beträgt etwa 5 Jahre und umfasst hauptsächlich Kleidung. Zu benähen habe ich einen 3,5jährigen Jungen mit der Größe 104 und einen 10 Monate alten Jungen mit 74/80.

    Hier kannst du dir ein Bild von einem Teil meiner Nähwerke verschaffen.
    https://www.pinterest.com/frauputzel/n%C3%A4hen-meine-werke/

    Und nun warte ich gespannt. :-)
    LG, Katrin M.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Pauline,

    Bevor ich mich als Probenäherin bewerbe, habe ich noch Fragen zu den Randbedingungen.
    1. In welchem Zeitraum sollte man alle Kleindungsstücke angefertigt haben?
    2. Was ist, wenn das Modell in der Zwischenzeit die Größe wechselt? Wenn du bspw. 8 Wochen Zeit gibst, kann das ja gut und gerne sein.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen!

    Da ich momentan viel mehr Nähzeit habe als sonst, hätte ich auch mal Lust mitzumachen.

    Ich nähe jetzt seit gut 7 Jahren und komme in der Regel sehr gut ohne Fotoanleitungen aus.

    An Material ist auch hier alles vorhanden, Obi, Sticki.... und, wie mein Mann jetzt sagen wurde, viel zu viele Stoffe, auch wenn ich das jetzt nicht ganz so sagen würde. Nennen wir es..... eine gute Auswahl ;)

    Meine kleinste Tochter trägt Größe 92 und ist jederzeit griffbereit :D

    Meine Facebookseite findest du unter "Buntgeflecktestreifenkaros " allerdings ist die noch ganz neu und nur wenig genähtes dabei, aber für einen kurzen Einblick sollte es reichen :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich würde auch ganz gerne für dich Probenähen. Ich nähe seit ca. 3 Jahren wieder mehr, hauptsächlich für meine Kids. Mädchen ist 3,5 Jahre (da könnte die 104 noch passen) und einen Jungen der wird jetzt am Samstag 2 Jahre alt und da wäre ich mit 86/92/98 dabei.

    Einen Facebook Account hab ich leider nicht.

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich beim Probenähen dabei sein darf.

    Hier noch der Link zu meinem Blog (hab nicht alles hochgeladen, immer nur ein paar Teile):

    https://www.kalelunaehkiste.blogspot.de


    LG
    Karina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Pauline,
    ich hab ja schon in der Lillestoffgruppe deine Schnitte bewundern können und hab immerzu dem Probe nähen entgegen gefiebert :)

    Mein Modell ist Freitag 8 Wochen alt und trägt Gr.56.
    Sie war ja etwas kleiner zur Geburt aber holt es inzwischen gut auf.

    Ich nähe seit 4 Jahren und kann inzwischen sehr gut ohne Anleitung nähen, von daher wäre es kein Problem für mich wenn du nur eine kurze Textanleitung dazu tust.
    Meine Overlock und meine Nähmaschine warten nun auf ihren Einsatz :)

    Ich hoffe ich konnte Dich überzeugen!

    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    P.S. meine Werke siehst du hier: https://www.facebook.com/pages/Mialoma/378394978930400

    oder unter www.mialoma.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich noch mal, ich denke, dass ich da nicht groß hoffen brauche, wenn es alles über Facebook läuft, nur wegen dem evtl. Probenähen möchte ich da nicht beitreten. Meine Schwester hat zwar einen Facebook Acc, aber weiß nicht, ob diese für mich diese Bilder hochläd.


    LG
    Karina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Pauline,
    ich wäre so gerne dabei. Angefangen mit Nähen habe ich schon als Kind (vor mehr als 10 Jahren). Seit ungefähr einem Jahr nähe ich verstärkt Babykleidung. Models hätte ich auch in Gr. 74 (fast 80) und 50/56, aber kein Facebookaccount. Schade.

    LG, Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen Pauline,ich würde total gerne für dich Probenähen.
    Ich bin 31 und Mama von zwei Rabauken (3,5 Jahre und 16 Monate).
    Ich nähe seit einem Jahr und würde mich als fortgeschrittene Anfängerin bezeichnen. Leider kann ich dir kein Foto zeigen, weil unser PC gerade in Reperatur ist und auf unserem Netbook hab ich keine Fotos.

    Zeit, Kamera, Stoff und jede Menge Lust hätte ich auf alle Fälle. Unser kleiner Rabauke trägt gerade 86 bzw. 92 und könnte gut ein paar neue Sachen in seinem Schrank gebrauchen.

    Nun drücke ich mir mal selbst die Daumen, dass es klappt.

    LG
    ChriGoe

    Als Model hätte

    AntwortenLöschen
  15. hallo, ich wäre unglaublich gerne dabei. Ich habe ein männliches Modell in Gr. 74 und ein weibliches in Gr. 104 zuhause.
    Mein Nählevel: Ich bin Profi mit Ausbildung und 20 Jahren Näherfahrung. Natürlich sind Nähmaschine und Overlock vorhanden.
    Meine Werke findest du auf meinem kleinen Blog, den ich grad ein bisschen vernachlässigt habe, weil ich grad in einem Probenähteam bin, das Projekt wird aber Fr. abgeschlossen sein. Danach habe ich viel Zeit, die verschiedenen Schnitte zu testen. gerne auch für beide Größen, dann gibts Geschwisterfotos.
    Liebe Grüße
    Nadja
    http://oekolochic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Hallo. Ich bin Frederike und nähe seid mindestens 2 Jahren ziehmlich viel für meine Tochter und mich. Meine Tochter ist 85 cm groß ind wird Ende Mai 2 Jahre alt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich probenähen darf. Hier der Link zu meinem liebsten Stoffmixpulli: https://freedunddieknallerbse.wordpress.com/2014/10/26/troyer-kragen/
    Gruß Frederike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Pauline,
    da scheitert es wohl an facebook.... Totzdem ganz viel Erfolg bei Deiner Testserie, weiterhin frohes Schaffen und alles Gute für Dich und Deinen Nachwuchs, Birte

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Pauline!

    Sehr gerne würde ich für dich Probenähen. Ich nähe seit 3 Jahren, und seit einem Jahr die komplette Garderobe (außer Strumpfhosen) für meine Sohn. Er trägt zur Zeit Größe 92.
    Ich bin zum zweiten Mal schwanger und in 4 Wochen (ich weiß ein bisschen zu spät) soll dann Baby Nr. 2 auf die Welt kommen. Wir wissen aber noch nicht was es wird.

    Seit Anfang des Jahres habe ich auch einen Blog: pingUkreativ.blogspot.com.
    Du kannst ja mal vorbeischauen. Ich bin besonders stolz auf die festliche Kleidung für meinen Sohnemann, die ich dort gezeigt habe.

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich in deinem Team aufgenommen werde würde!

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Pauline,
    diese Schnittmusterkollektion ist genau das, was ich suche! Mein kleiner Bauchzwerg wird erst im August geboren, ich habe aber auch ein Exemplar in Größe 92 hier rum springen. Außerdem könnte ich noch die Kleine meiner Freundin (74) benähen.
    Leider komme ich mit Facebook nicht klar, kann die Kommentare nicht bearbeiten und keine Fotos anfügen.
    Ich nähe jetzt seit ungefähr einem Jahr und komme mit knappen Beschreibungen super klar, habe schon einiges aus der ottobre genäht.
    Besonders gefallen mir bei deiner Babykollektion der Wickelbody, Wickelshirt, Strampler (mit Füßen!) und Checkerhose. Wann wird es die Schnittmuster denn voraussichtlich zu kaufen geben? Ich brauche diese Sachen unbedingt!!!
    Viele Grüße
    Nadine (znadine[at]t-online.de)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Pauline,
    wie gerne hätte ich mich beworben-Wickelbody, Checkerhose! und so weiter!!!
    Leider scheitert es bei mir an facebook.
    Ich wünsche dir tolle, fleißige und ausgiebige Tester und freu mich dann einfach auf die ebooks!!!

    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  21. Ich bewerbe mich auch hier nochmal die Größe 98 bzw. 104.
    Sohnemann ist 1 m groß.
    Näherfahrung Fortgeschrittene, kann auch ohne Bilder nähen.
    Facebook kann ich einrichten.
    Hier meine letzten Babywerke http://matis-zauberwelt.blogspot.de/2015/03/taufgeschenke.html
    Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, ich bin Regina und will mich gerne für das Probenähen bewerben. Ich denke ich bin noch eine Anfängerin. Ich habe gleich 2 Models die ich benähen könnte. Einen Jungen mit Größe 104 und ein Mädchen mit Größe 92. Viel habe ich noch nicht genäht:
    http://joreence.blogspot.de/2014/11/hose.html
    Eine Facebookseite habe ich nicht würde mich dann aber anmelden:-)

    Liebe grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Pauline,

    ich würde sehr gerne für dich Probenähen.
    Mein Name ist Deborah, ich bin 26 jahre alt und ich nähe meistens für mich und meinen 18 Monate alten Sohn Bennet. Er trägt momentan Größe 86/92. Dank ihm bin mit dem Nähen angefangen

    Ich finde es richtig spannend alle deine Schnitte einmal zu testen und auch mit Textanleitungen komme ich gut zurecht. Das macht es noch spannender & spaßiger ;)

    Stoffe und Zeit sind genug vorhanden ;)
    Meine Näherfahrung würde ich als fortgeschritten bezeichnen.
    Ich habe eine Nähmaschine, eine Overlock und einen Plotter was vieles möglich macht ;)

    Gerne kannst du dir auf meiner Seite bzw. meinem Blog ein Bild von mir machen:
    www.facebook.com/BogasTraumwelt
    bogastraumwelt.blogspot.de
    Auf meinem Blog ist noch nicht alles - ich sollte ihn mal regelmäßiger aktualisieren hihi dafür ist es dort aber vieeel ordentlicher als auf facebook.

    Ein Link meines Lieblingsoutfits? Das ist schwer...
    Ich nehme mal 3 weil ich mich nicht entscheiden kann gg
    https://www.facebook.com/BogasTraumwelt/photos/pb.1434760420145229.-2207520000.1426675034./1556998344588102/?type=3&theater
    https://www.facebook.com/BogasTraumwelt/photos/pb.1434760420145229.-2207520000.1426675072./1525506101070660/?type=3&theater
    https://www.facebook.com/BogasTraumwelt/photos/pb.1434760420145229.-2207520000.1426675080./1504007916553812/?type=3&theater

    Ich würde mich total freuen wenn ich dabei sein darf.
    Viele liebe Grüße
    Deborah

    AntwortenLöschen
  24. Ich hätte das auch sehr gerne gemacht und hätte auch gleich zwei kleine Modelle in Gr. 86 anzubieten... meine Zwillingsmädchen...aber Facebook möchte ich leider auch nicht beitreten... sollte es doch eine Ausnahme geben, wäre ich zu gerne dabei.
    Ich nähe schon sehr lange und sehr viel, eigentlich einen Großteil der Kleidung meiner 4 jüngeren Kinder und viel auch für andere.
    www.vom-fleissigen-lieschen.de
    leider haperts immer am Fotografieren für meinen Blog.
    von Herzen alles Gute für die Geburt und den Start mit den beiden Süßen...ich hab`s vor mir als wäre es gestern und nicht schon 20 Monate her.
    lg. Elisabeth

    AntwortenLöschen
  25. liebe Pauline, ich hätte als Modell einen kleinen Jungen (meinen Enkel) für die Größe 68 anzubieten. Hab im Vorfeld schon mal bei der Mama das Einverständnis für Fotos eingeholt. Näherfahrung habe ich einige und verfüge neben der Nähmaschine über eine Overlock und eine Coverlockmaschine. Beispielbilder hänge ich mal an. Ich würde mich unheimlich freuen, wenn ich für dich probenähen dürfte. Ach ja, Stoffe hätte ich auch genug hier ;-) Fotos hab ich in FB eingestellt (Konstanze Lake)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Pauline, ich würde sehr gerne am Probenähen teilnehmen. Näherfahrung habe ich seit ca. 4 Jahren. Ich nähe Kleidung für meinen Sohn, meine Tochter und mich (nur der Mann hat noch nichts abbekommen).
    Anzubieten hätte ich einen dreieinhalb-jährigen Jungen, der die 110 trägt und deswegen rausfällt. Außerdem ein einjähriges Mädchen, das die 80 bald 86 trägt. Eine Cover- oder Overlockmaschine habe ich nicht. Ich nähe nur mit der Nähmaschine. Die letzten Nähsachen habe ich nicht dokumentiert. Deswegen hier zwei ältere Links:
    http://meeresrauschenausderferne.blogspot.de/2013/12/eine-neue-frida-und-ein.html
    http://meeresrauschenausderferne.blogspot.de/2013/09/geburtstags-t-shirts.html
    Eine Facebook-Account würde ich mir extra anlegen.
    Viele Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Pauline,
    die Kollektion ist einfach wunderschön und ich würde mich riesig freuen, wenn ich für Dich probenähen dürfte. Meine Tochter ist 3 1/2 Monate alt und wächst gerade in Größe 68 hinein.

    ich habe das Nähen in meiner Jugend gelernt und während der Schwangerschaft wieder entdeckt. Mit einer knappen Anleitung sollte ich zurecht kommen.

    Einen FB Account ist vorhanden.
    Mein "Bewerbungsbild" ist auf meinem Blog zu finden:
    http://www.huegelring.blogspot.de/2015/03/elefantenshirt.html

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Pauline
    Ich würde sehr gerne für dich Probenähen. Einen Facebookaccount müsste und würde ich noch anlegen. Ich würde vor allem für meine Grosse in 98 nähen. Wenn nötig könnte ich auch noch was in 68/74 für die Kleine machen.
    Mit Textanleitungen komme ich eigentlich gut klar. Ich nähe seit zwei Jahren recht viel.

    Unter www.zuckersuss.jimdo.com/designbeispiele/kinderkleidung findest du einige meiner Werke

    Müsste ich jeden der Schnitte testen? Oder kann ich von einigen auslesen?

    lg karin

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Pauline
    Ich hätte einen Jungen in Grösse 86 und zwei kommende Babys, einmal im April und einmal im Juni (das erste ist von einer Freundin).
    Ich nähe mit einer normalen Nähmaschine und mit einer Overlock.
    Dies ist mein Blog: www.hand.li , wo du auch Schnitte von dir umgesetzt vorfindest.
    Würde mich freuen dabei zu sein.
    Andrea Hauser

    AntwortenLöschen
  30. Schade...kein Facebook und Baby noch im Bauch : (

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Pauline,

    für die Probezunähen wäre ja der Hit :) momentan ohne Facebook Account, wäre aber bereit im Fall der Fälle mich dort anzumelden.
    Nähen tu ich seit 3 Jahren und hab alles an 'Hardware' hier was man zum Nähen braucht. Größentechnisch würden zwei meiner drei Mädels ins Probenähkonzept passen, manchmal je nachdem wie es ausfällt sogar noch die Große. Zu benähen wäre das Baby in Gr. 62, dann die Mittlere in 92/98 und eben vielleicht noch die Große

    https://instagram.com/p/0JAyMoSw8L/?taken-by=jomico82
    https://instagram.com/p/yaO8Eeywyp/?taken-by=jomico82

    Liebe Grüße
    Josephine

    Jo.cordes@gmx.de

    AntwortenLöschen
  32. Ich würd soo gern mitmachen! Habe Gr. 104, 86, 68/74 zur Verfügung :-)
    Ich nähe seit ca 18 Jahren, erst für die kleinen Geschwister, dann für die eigenen Jungs. Overlock und Nähmaschine sind da, Material ebenfalls. Blog habe ich zwar auch aber in letzter Zeit dank Umzug und diversen Krankheitsschüben hier ziemlich vernachlässigt, wenn du trotzdem mal schauen magst:
    http://flosidami.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Pauline,
    sooooo gerne wäre ich Teil deines *Kompetenzteams*!!
    Ich nähe seit nun 7 Jahren und würde mich als fortgeschritten bezeichnen ...
    Hier warten einige Stoffe auf Resteverwertung ;)
    Zeit wäre kein Problem und einen schlummernden Facebook-Acoount habe ich auch...den müsste ich nur *wiederbeleben*
    Mein Zwerg trägt aktuell Gr. 86/92, also dann wohl eher Gr. 92.
    Das Foto vom einem meiner Lieblingswerke (deine Kapuzenjacke) schicke ich dir per Mail, da ich über keinen Blog verfüge ...
    Ich würde mich riesig freuen, wenn es klappt, da der Frühling ja nun mit großen Schritten kommt und gerade deine CHECKERHOSE hat es mir angetan ... :)
    Ganz liebe Grüße und voller Hoffnung
    Janine von Hopsemops

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Pauline!

    Ich bin Sarah, dreißig Jahre alt und seit 2 Jahren zähle ich das Nähen zu meinem liebsten Hobby.
    Ich würde mich wahnsinnig freuen, deine neuen Schnitte testen zu dürfen!

    Mein 'meist benähtes' Model trägt zur Zeit Größe 86, wohnt direkt nebenan und nennt mich Tante. ;)

    Eigentlich wollte ich Dir gerne meine Klimperklein Jacke am Model zeigen, auf die ich schon ein bisschen stolz bin, weil ich immer so Angst vor dem Reißverschluss hatte. Aber dank deiner tollen Anleitung hat es ganz hervorragend geklappt! Nur leider bekommt der Patenzwerg diese erst zu Ostern geschenkt und das dauert ja noch ein paar Tage..

    Deshalb hier ein Foto in seinem Lieblingspullover, der langsam ein bisschen zu eng wird. Vorallem am 'Pänzje', wie er selbst so schön sagt. :D

    http://coenesthesia.de/wp-content/uploads/2015/03/letzknöpf.jpg

    Der junge Mann war sich auch bisher nicht zu Schade Kleidchen, Röckchen und Haarbänder für mich Probe zu tragen, wenn ich die Passform überprüfen wollte. :D

    Zeit habe ich. Facebook auch. Das Stoffregal läuft über. Und der Knirps braucht neue Klamotten. Quasi perfekte Voraussetzungen! <3

    Meinen privaten Blog findest Du unter http://coenesthesia.de/
    Allerdings versteckt sich dort nur hier und da etwas Genähtes.

    Sollte das mit dem Probenähen nicht klappen, wünsche ich Dir schon jetzt alles Gute - für Dich und deine Zwillinge! :)

    Es winkt,
    Sarah.

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Pauline, auch ich würde das Wagnis gerne eingehen. Benähen kann ich meinen Sohn mit der Größe 86. Ich nähe seit meiner Jugend immer mal wieder, seit der Geburt des Sohnes wieder regelmäßig und hab hier neben dem normalen Maschinchen auch eine Overlock stehen. Bilder findest du in meinem Blog www.tanteemmassiebensachen.blogspot.de Aktuell gibt es da von Montag den neuen Schlafanzug zu sehen. Nähen ohne Fotoanleitung sollte kein Problem sein, gab es früher, als ich angefangen habe zu nähen, ja auch nicht ;).

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Pauline,

    ich würde sehr gerne nochmals, nach dem Puschen e-book, für dich probenähen. Meine Jungs tragen aktuell Größe 62 und sind natürlich immer zum Größentest zur Hand. Außer den Kleidchen stehe ich somit für dich für alle Nähexperimente zur Verfügung.
    Ich nähe seit bald 6 Jahren und dank Overlock seit 3 Jahren auch gerne Jersey und insbesonders Kinderkleidung.
    Mein Blog liegt seit *hüst* einiger Zeit leider brach, daher gibt es hier nur einige meiner älteren Näharbeiten zu sehen: http://yviebloggt.blogspot.de/search/label/N%C3%A4hen%3AKinder

    Sodele, nun hoffe ich natürlich, dass ich mich für dich nochmals hinter die Nähmaschine klemmen darf und meine Stoffberge so minimieren kann :)

    Liebe Grüße aus Köln,
    Yvie

    AntwortenLöschen
  37. Huhu :-)
    Sehr gerne würde ich probenähen, ich habe ein kleines Mädchen zuhause, dass Grösse 74 probieren möchte ;-)
    Ich würde mich als näh-erfahren bezeichnen, hier mal eine kleine Zusammenstellung von ein paar Werken von mir [url=http://www.fotos-hochladen.net][img]http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/collageklimper37aqbw5e0f.jpg[/img][/url]

    Ich würde mich sehr freuen und wünsche eine tolle Restschwangerschaft, in der du noch alles erledigen kannst, was du möchtest ;-)

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Pauline!
    Ich würde liebend gerne mitmachen beim Probenähen! Ich hab schon nach deinen Schnitten genäht und bin von deiner neuen Kollektion begeistert! Meine Kleine misst zur Zeit 57cm, trägt also Gr. 62 und das sollte auch noch ein paar Wochen passen :-) Die grössere Tochter mit Gr. 104 würde sich ebenfalls gerne als Modell zur Verfügung stellen.
    Näherfahrung ist vorhanden, seit einiger Zeit nähe ich die komplette Ausrüstung für die ganze Familie - ich weiss mir in der Regel auch ohne detaillierte Anleitung zu helfen.
    Alles Material liegt ausreichend bereit und ich freue mich darauf, demnächst wieder mehr Zeit hinter der Nähmaschine zu verbringen - dazu wäre dein Probenähen ein toller Anlass :-)

    Hier der Link zum Blog mit den Fotos - ich mag besonders das kleine Mäntelchen, sowie die Röckli und Bodys für Tochter und Neffe weiter unten...

    http://www.articella.blogspot.ch/search?updated-max=2014-12-03T03:56:00-08:00&max-results=7

    Liebe Grüsse
    Ines

    PS. Facebookaccount ist auch vorhanden!

    AntwortenLöschen
  39. Eine sehr hübsche und praktische Kollektion hast du da zusammen gestellt, wirklich super! Leider werde ich mich aus Zeitgründen gar nicht erst für das Probenähen bewerben aaaaber ich freue mich jetzt schon riesig auf die fertigen Schnitte und hoffe, dass sie erhältlich sein werden bevor mein eigener Sommer-Zwerg zur Welt kommt.

    Allen zukünftigen Probenäher(Inne)n wünsche ich jetzt schonmal vieeeeel Spaß, das wird sicher grandios!

    AntwortenLöschen
  40. Hallo du Unermüdliche, ich bin Hebamme und kann gut einschätzen, was du da grad so leistest. Hut ab. Ich würde so gerne. Würde dafür sogar zu fazzebook ja sagen. Meine Kleine ist sechs Monate alt. Trägt Größe 68/74 und ich bin geübte Anfängerin.
    Es wäre supi, wenn ich da mitmischen dürfte.
    Viele Grüße und alles Gute für die kommende Zeit.

    AntwortenLöschen
  41. Wow! Das nenne ich mal ein Probenähen! :-)
    Ich würde mich da auch gerne in die lange Reihe der Nähwilligen einreihen.
    Deine Schnitte sind einfach toll und vor allem die Babyhose und die Wendebindemütze sind momentan ganz oben auf der Liste der geliebten Klamotten.
    Seit kurzem haben meine Freundin und ich auch einen Blog (rocknjani.wordpress.com), auf dem du ein paar unserer Nähprojekte sehen kannst. (Meine sind die ohne erkennbares Kind ;-))
    Meine Kleine passt jetzt gerade in Größe 74 (bei ca 75 cm Körpergröße) und macht sich langsam auf den Weg zur 80.
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich die neuen Schnitte mit testen dürfte!

    LG Mimi

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Pauline,

    ich wäre gerne mit im Team.
    Mein männliches Modell trägt Gr. 98, das weibliche 56/62. Im Freundeskreis gibt es noch ein Baby Gr. 50 und zwei Ladies mit Gr. 74 und einmal Gr. 80.
    Material ist vorhanden, Nähmaschine und Ovi ebenso.
    Ich habe schon fast alle Deiner veröffentlichten Schnitte genäht, so dass ich mit zutraue, mit einer kurzen Textanleitung (wie in der Ottobre, aus der ich auch nähe) klarzukommen!
    FB ist vorhanden, ebenso ein Blog. Und Zeit zum Nähen.
    Das Projekt auf das besonders stolz bin ist mein Elphaba-Kleid:
    http://4.bp.blogspot.com/-oteBqjm2NPA/Uwz87gQ1E4I/AAAAAAAAAbk/teQDHy7SEUg/s1600/Fasnet_2009_2009.02.21_58+-+Kopie.JPG
    Und meine Martha:
    http://monasseifenkiste.blogspot.de/2014/05/endlich-meine-martha.html

    Liebe Grüße,
    Mona

    PS mein Browser war abgestürzt. Ich weiß nicht ob der Kommentar übermittelt wurde....

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Pauline, ich kann dir ein Baby Geburtstermin 30.03.2015 und ein Junge Größe 80 und einen Jungen Größe 104 anbiete n. Ich nähe seit 1,5 Jahren und hätte Zeit und Lust. Liebe Grüße Ines Enders

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Pauline!
    Habe deiner Babykollektion schon entgegengefiebert, da ich auch vor kurzem ein Baby bekommen habe. Der junge Mann ist inzwischen 11 Wochen alt und hat schon ganz schön zugelegt. Er trägt jetzt Gr. 62 bei Bodies teilweise auch 68. Meiner kleinen Tochter (fast 4) würden deine Schnitte bei Gr. 104 auch noch passen.
    Genäht habe ich schon als Jugendliche und dann immer mal wieder, in den letzten 3 Jahren dann sehr intensiv. Meine Overlock habe ich allerdings erst seit einem halben Jahr, es sind aber schon eine ganze Menge Kleidungsstücke entstanden. Meine Lieblingswerke sind ein Sweatshirt für meinen großen Sohn (12), das er begeistert trägt und ein Kuscheloverall für den Kleinen. Die Fotos würde ich dir gerne zeigen, weiß allerdings nicht wie ohne Blog. Evt. doch eine mail?
    Viele Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Pauline,
    in Gr. 80 für unsere Kleine (5 Monate alt) und/oder in Gr. 92/98 für unseren Mittleren (2 Jahre alt) würde ich gerne für dich probenähen. Näh-Erfahrung bringe ich mit, ich nähe seit mehr als 3 Jahren, überwiegend Kleidung für die Kids und auch für Erwachsene. Zeit, Stoff, NäMa & Ovi sind vorhanden. Und mein Lieblingsteil - tja ich konnte mich grad nicht entscheiden aber sehr am Herzen lag mir unsere Ausstattung für unsere Kleine...http://www.schauherein.blogspot.de/2014/10/mini-kollektion-part-iii.html
    Ich würde mich riesig freuen, wenn´s klappt!
    Viele liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Pauline, jetzt nochmal auf dem richtigen Weg: Ich möchte mich auch sehr gerne als Probenäherin bewerben. Meine Tochter Elise ist 2 1/2 Jahre und trägt Größe 98. Nähen ist meine große Leidenschaft. Ich nähe seid 5 Jahren fast täglich und habe eine tolle Nähmaschine-, eine Over- und eine Coverlockmaschine und sehr viele schöne Stoffe  Ich würde mich sehr sehr freuen wenn Du mich auswählen würdest!!! Liebe Grüße Christina http://de.dawanda.com/product/76146091-Hoddie-Reglan-fuchsia-Kapuzenpullover-Stern

    AntwortenLöschen
  47. Hallo liebe Pauline!
    Zunächst dachte ich, schade Babykollektion....etwas zu spät.
    Aber als ich bis Gr. 104 laß , war klar da ist meine Maus mitten drin!
    Sie trägt 80/86 .
    Ich nähe routiniert als mein Hobby und Ausgleich seit 3 Jahren.
    Ich besitze eine Overlock und eine gute Nähmaschine.
    Fotolos zu nähen ist kein Problem!
    Probenäherfahrungen habe ich auch und viel zuviel Stoff!
    Den Link setze ich gleich unter den Kommi!
    Ach ja ein Blog ist auch vorhanden!

    Liebe Grüße Tina


    AntwortenLöschen
  48. http://tinaswolke.blogspot.de/2014/10/lust-und-laune-auf-ein-herbstmantelchen.html
    hier ist noch der Link!

    AntwortenLöschen
  49. Hallo liebe Pauline,

    auch wenn sich die Bewerbungen hier und bei Facebook mehr als nur häufen und ich ein wenig schlechtes Gewissen habe, Dir noch mehr Text zum lesen zuzumuten, möchte ich mich doch gerne wieder bei Dir zum probenähen bewerben.
    Mit Spannung habe ich in den letzten Wochen Deine Babykollektion verfolgt, gerade die Wickelschnitte sind genau nach meinem Geschmack.
    Ich bin gerade mit meinem zweiten Sohn in Elternzeit Zuhause, habe also in den nächsten Monaten genug Zeit, für Dich Schnitte zu testen und würde gerne Dein Kompetenzteam unterstützen.
    Unser Kleiner trägt aktuell 62 bei 65 cm Körpergröße (es wird also warscheinlich, das ich während des Probenähens auf 68 springen müsste), der Große 92 bei 94 cm Körpergröße. Ich könnte also für beide Größen einspringen.
    Ich nähe verstärkt wieder seit vier Jahren, würde mich selber also als guter Näher mit viel Näherfahrung einschätzen, der auch ohne Anleitung klar kommt.
    Ein Facebookaccount ist vorhanden, ich habe auch schon einmal ein Probenähen in einer Facebookgruppe mitgemacht, weiß also wie das läuft ;)
    Ich würde mich sehr freuen, wenn es dieses Mal klappen könnte.

    Liebe Grüße, Jenny

    Wirkliche LIeblingswerke habe ich eigentlich nicht (ich überlege seit gestern, mein Lieblingswerk ist wenn dann das Fühlbuch für den Großen), in jedem Nähwerk steckt Herzblut und da ich fast die komplette Garderobe für meine beiden Jungs nähe, sind auch viele Basic Teile darunter.
    Ich verlinke Dir mal unsere Winterjacke aus einer Ottobre, eine Babykombi und einen Pulli. Puh, mehr fällt mir nicht ein ;)

    http://1.bp.blogspot.com/-wJ08o7hxEdo/VK-DyGwDc6I/AAAAAAAABaA/gNK_soWNBlU/s1600/Ottobre%2BCarlitos%2BJacke5.JPG

    http://2.bp.blogspot.com/-hDxFj3f_75o/VLw6FS4It6I/AAAAAAAABak/kbxHn2MtY9s/s1600/FRIIS%2BFlugzeug1.JPG

    http://1.bp.blogspot.com/-A52orBO7xrM/VPSD9RSUgYI/AAAAAAAABgU/x9osJRblX9Q/s1600/Proben%C3%A4hen%2BStoffe%2BHemmers%2BElefant%2BBabykombi2.JPG


    AntwortenLöschen
  50. Hallo Pauline,

    - Näherfahrung: 3 Jahre, Fortgeschritten, habe eine Overlock
    - 3 Kinder vorhanden: 2x selbst Größen 98 / 80 / 1x beste Freundin 62 (sehen uns ständig, probieren kein Problem)
    - nähe alles für meine Kinder selbst (bis auf Unterwäsche & Socken)
    - bin perfektionistisch :) - und habe fast alle deiner Schnitte schon genäht
    - hier mein Foto vom Shop:
    http://de.dawanda.com/shop/Schatztraeger

    Würde mich freuen!
    schatztraeger@web.de

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Pauline,

    ich würde Luftsprünge bis zum Mond machen, wenn ich für Dich probenähen dürfte. Ich liebe Deine Schnitte und ich habe in den letzten Monaten so oft bei den Fotos Deiner Zwillingskollektion gedacht, dass es so toll wäre, wenn es diese tollen Schnitte zu kaufen geben würde.

    Was spricht für mich:

    1. Ich nähe seit 2009, habe also inzwischen durchaus Erfahrung. Vor allem benähe ich seit knapp 2 Jahren meinen Neffen (inzwischen Größe 92) und immer wieder Babys im Bekannten- und Verwandtenkreis. Aber auch Taschen, Shirts für mich, Patchwork und Deko - was gerade anfällt. Da ich am Anfang vor allem nach der Ottobre genäht habe, bin ich nicht verwöhnt durch Bilderanleitungen (auch wenn die supertoll sind). Ich werde also auf jeden Fall mit Deinen Anleitungen zurechtkommen.

    2. Ich lege großen Wert auf gute Passform und eine saubere Verarbeitung. Ich kann Dir also eine kritische Rückmeldung garantieren.

    3. Ich habe eine Nähmaschine sowie Ovi und Cover und zum Betüddeln noch eine Stickmaschine und einen Plotter. Damit kann ich Dir ganz individuelle Stücke basteln, wenn es dann später um die Veröffentlichung geht.

    4. Ich habe Stoffe in Hülle und Fülle - vor allem viele tolle Kinderstoffe z.B. von Lillestoff, Stoffwelten und AfS. Und zumindest meine Schwester meint, dass ich ein gutes Gefühl für Stoffkombinationen habe.

    5. Ich habe Probenäh- und Probestickerfahrung - auch mit Facebookgruppen. Du kannst Dich auf meine Verschwiegenheit und Diskretion ebenso verlassen wie auf meine Zuverlässigkeit.

    6. Ich habe Zeit und super große Lust, diese Schnitte zu testen. Gerade in den kommenden Wochen habe ich auch mehrere Nähwochenenden, wo ich mich den Schnitten ganz intensiv widmen könnte.

    7. Ich könnte zwar auch in Größe 92 nähen, aber ich finde die Schnitte dafür fast zu babyhaft. Deshalb biete ich Dir meine 4 Monate alte Nichte an. Sie ist gerade ganz am Anfang von Größe 68 und ich könnte sie von Kopf bis Fuß einkleiden. Eventuell kann ich noch ein zweites Mädchen, das ein paar Wochen älter ist, auch benähen. Ich kann Bilder von meiner Nichte machen, die aber erst mal nicht zur Veröffentlichung gedacht sind.

    8. Ich habe eine Spiegelreflexkamera und kann gut mit der umgehen. Wenn Du Dich auf meinem Blog umschaust, wirst Du auch sehen, dass ich mir bei der Präsentation der Babyklamotten einiges einfallen lasse und das auch super Bilder werden ohne Kind. Nach Rücksprache mit der Mutter wären aber eventuell auch Fotos am Kind ohne Kopf okay.

    9.Ich habe einen Blog (www.sewing-elch.de) und eine Facebookseite (www.facebook.com/Sewingelch) - auf beiden könnte ich nach Veröffentlichung auch Werbung machen. Ich kenne mich auch mit Linkpartys und Pinterest aus.

    10. Ich arbeite beruflich mit Sprache und könnte später Deine Anleitungen auch korrekturlesen, wenn Du dafür Bedarf hast.

    Meine Lieblingskollektionen sind:

    http://sewing-elch.de/wp-content/uploads/2014/10/Kombi-Thomas-Annette-Dachplatten-1024x680.jpg

    http://sewing-elch.de/wp-content/uploads/2014/10/Knistertuch-Frosch-3-1024x879.jpg

    http://www.sewing-elch.de/wp-content/uploads/2015/02/Beitragsbild-Pinguine-640x430.jpg

    Ansonsten schau doch einfach noch auf meinen Blog www.sewing-elch.de oder direkt auf die Übersicht mit allen Kindersachen: http://www.sewing-elch.de/category/naehen/kinderkleidung/

    Liebe Grüße von Daniela

    Ich würde mich irre freuen, wenn Du mich in Dein Team aufnehmen würdest.

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Pauline,

    ich bestaune schon die ganzen letzten Wochen deine tollen Werke, die du da für deine, bald auf die Welt kommenden, Babys nähst...

    Ich bin momentan auch (noch) schwanger. ET ist der 5.4. & bis zur Geburt hätte ich auch noch Zeit zu nähen. Dann habe ich erst mal kurz, weniger Zeit wegen Geburt & Eingewöhnung... hoffe aber anschließend wieder schnell mit dem Nähen weitermachen zu können.
    Momentan nähe ich haupsächlich für meine Tocher, Sie trägt die Größe 86 oder auch mal schon 92. Neuerdings wage ich mich auch an genähte Sachen für mich,...

    Ich nähe mit einer normalen Nähmaschine & einer Overlockmaschine... Stoffe sind auch vorhanden,... ;-)
    Hier ein Link (http://mississbibi.com/elefantastisch/) von einem Shirt, welches ich an meiner Tochter besonders toll finde...
    Aber es gibt auch noch ein paar andere Werke auf meinem Blog zu sehen!

    Vielleicht darf ich ja mitnähen, das wäre toll & ich würde mich sehr darüber freuen!

    Ich wünsche dir weiterhin eine gute & nicht allzu anstrengende Kugelzeit!!
    Sei lieb gegrüßt,
    Bianca

    PS: Facebook habe ich bisher noch nicht, würde ich mir aber dafür einrichten! :-)

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Pauline,
    Ich würde mich riesig freuen für dich Probe nähen zu dürfen.
    Ein Model in Gr. 98 hab ich rund um die Uhr parat, Weitere in Gr. 92 und Gr. 104 sind kurzfristig für mich verfügbar. ;-)
    Näherfahrung habe ich genauso wie eine Ovi, Nähmaschine, Material, Zeit und selbstverständlich Lust.
    Einzig am FB Profil mangelt es, ich wäre aber bereit mir eins zuzulegen für den Fall dass du dich für mich entscheidest. ;-)
    Eine Auswahl an "lieblingsteilen" findest du hier: https://plus.google.com/photos/110467717747522512587/albums/6127930234995686833?authkey=COPX-reeqYmwzAE
    Herzliche Grüße
    Katharina
    Katharinaleuckel@gmail.com

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Pauline, ich wäre so gerne in deinem Team dabei. Ich horte schon seit Wochen Stoffe, Jerseydrücker etc weil ich weiß wie ich sie bei deinen Schnitten nähen will :-)) mein propPeres Mädchen mit Größe 74 brauch dringend schöne neue Sachen, und ich eine Herausforderung!
    Meine Seite ist https://www.facebook.com/fuchsundgrete und ich wär so gern dabei weil ichs einfach nicht mehr abwarten kann und arbeiten mit dir Spaß macht !
    Lieben Gruß Chrisse

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Pauline,
    ich möchte mich auch gerne für das Probenähen bewerben. Mein ET ist der 29.März und erfahrungsgemäß von den 2 großen Mädels würde ich mit Gr. 56 starten und dann bei 62 weiter machen. Gewisse Schnitte könnte ich auch für die 2-jährige in Größe 92 testen (Kleid, Hose,...).
    Mit dem Nähen habe ich vor gut 3 Jahren angefangen, u.a. mit deinen Mützen-Ebooks.
    Da ich vieles aus der Ottobre nähe, komme ich mit Textanleitungen gut zurecht.
    Facebook ist vorhanden, allerdings bisher ohne Fotos und seit Anfang des Jahres habe ich einen Blog.
    http://byjuld.blogspot.de/2015/02/mixmegirl.html, https://www.facebook.com/julia.dorr.5477.
    Ich würde mich freuen, wenn ich dabei sein dürfte.
    Liebe Grüße,
    Julia Dörr

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Pauline,

    eine Ergänzung noch:
    Mein Baby mit Gr. 56/62 trägt vorwiegend (aber nicht ausschließlich) Stoffwindeln.

    Liebe Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen
  57. ...mein Kommentar von heute Nacht kam anscheinend nicht an, deshalb schicke ich ihn noch mal und hoffe, dass er noch früh genug ankommt:

    Liebe Pauline,

    wie neulich bei Dawanda geschrieben, habe ich jeden Tag in deinen Blog geschaut, um bloß den Probenähaufruf nicht zu verpassen.
    Durch einen Umzug konnte ich leider die neuen Schnitte noch nicht probieren, also habe ich für ein Foto noch schnell einen „Trotzkopf“ in der nächsten Größe genäht. Die klimperkleine Babyhose gibt es hier schon länger und sie wird fleißig und gerne getragen. Also bitte nicht über die Stoffwahl wundern, die beiden Teile werden nicht zusammen getragen ;)

    Da bisher noch kein Blog existiert, schicke ich dir einen Link, wo ich das Bild hochgeladen habe:

    http://www.fotos-hochladen.net/view/probenhaufrufcpt7s0kid4.jpg

    Meine Tochter ist 5 Monate alt und trägt jetzt Größe 68.
    Zeit habe ich ab jetzt auch wieder ausreichend und ich kann auch schärfere Bilder liefern. (Heute Abend sollte es fix gehen, daher nur mit dem Handy fotografiert)
    Ich nähe seit ca. 15 Jahren, seit etwa 4 Jahren werden es immer mehr Kinderkleidungsstücke. Auch ein Nähen nur nach Schnittmuster mit wenig Erklärung traue ich mir zu.
    Stoffe verschiedener Art, Nähmaschine und Overlock sind vorhanden und jederzeit einsatzbereit.

    Ich würde so gerne zu deinem „längerfristigen Kompetenzteam“ gehören.

    Viele Grüße
    Judith M

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Pauline

    Ich möchte mich auch sehr gerne bewerben. Meine Tochter ist 9 Monate und trägt Grösse 68. Ich habe schon einige Deiner Schnitte genäht und grossen Gefallen daran. Ich nähe schon seit der Schulzeit und ziemlich viel, seit ich ein eigenes Kind zum benähen habe. Zur Verfügung habe ich sowohl eine Nähmaschine als auch eine Overlock.

    Ein Foto von einem von mir genähten Body findest Du unter https://www.dropbox.com/sh/2q0fc5tuixvunmq/AACDsgeWcetAFNKfyExPOVJsa?dl=0

    Liebe Grüsse
    Regula

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Pauline,
    ich habe die ganze Zeit auf diesen tollen Aufruf gewartet, war zwei Tage krank im Bett und jetzt ist meine Tochter zu spät eingeschlafen und ich bin knapp zu spät :-(
    Ich versuche es trotzdem, weil ich deine Babyschnitte allesamt Klasse finde, ab Juli wieder welche brauche und mächtig Lust zum Probenähen habe.

    Zur Zeit kann ich in gr. 86 für meine Tochter und in 62 für einen kleinen Freund nähen. Zeit habe ich Dank Osterferien viel.
    Ich nähe seit 11 Jahren viele Klamotten für mich, seit 2 Jahren sehr viel für meine Tochter teils fertige Schnitte, teils von mir abgeänderte Grundschnitte, brauche keine Anleitung, Schnitte reichen aus. Ovi und normale Nähma sind vorhanden.
    Einen Link ein paar meiner Werke könnte ich dir morgen Vormittag schicken. Jetzt ist das Licht für Fotos zu schlecht und einen blog o.ä. habe ich nicht.

    Jetzt hoffe ich auf eine extra Portion Glück, um noch in den Lostopf zu rutschen.

    Dir wünsche ich alles Gute für die letzte Zeit mit Babies im Bauch und ziehe den Hut was du alles in deiner Schwangerschaft mit Kindern zauberst.

    Viele liebe Grüße, Esther B.

    AntwortenLöschen
  60. Vielen Dank, dass du mich noch hinzugefügt hast. Hier zwei Werke die in der letzten Zeit entstanden sind. Ein Kleid in 86 und eine Hose, gefüttert zum umschlagen.

    https://www.dropbox.com/s/bn942m5mpyqk805/IMG_20150320_083158095.jpg?dl=0

    Liebe Grüße von Esther B.
    liselotta(äätt)gmx(dot)de

    AntwortenLöschen
  61. Oh schade, zu spät gelesen, aber wenn du noch jemanden suchst für Gr.80/86. Hier bin ich! Mein Model wäre mein Sohn der gerade diese Größe trägt. Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/MiTiPhidesign
    GLG Anja

    AntwortenLöschen