Freitag, 31. Juli 2015

Noch mehr Blümchen...

Sie sind so groß geworden, meine Minimausis. Dieses Kleid in Größe 68 ist schon sehr tragbar, auch, wenn sie "erst" ca. 63cm messen und 6,2 und 5,8kg wiegen. Dabei hat das leichtere Baby 2 jetzt ihre Schwester überholt, hihi. 
 Genäht habe ich das Kleid nach meinem Schnitt "Kinderkleid", Ex-Babykleid, das nun bis Größe 134 geht (und hoffentlich irgendwann bald fertig ist). 
 Lillestoff Jolie trifft dabei auf gut abgelagerte und mittlerweile glücklicher Weise neu aufgelegte Ringel rot-rosa
 Mit Unterteilung und Raffung, weil ich das so gerne hab.
 Auf Instagram sagte ich es schon: 14 Wochen Minimausis haben mir die Erkenntnis eingebracht, dass ich mit extrem wenig Schlaf leben kann, Zwillinge aber doch verdammt cool sind. Ja, es ist doppelt so viel Gemotze, es sind doppelt so viele Windeln und doppelte Schlafräuber, aber dafür ist es auch doppelt so süß, doppelt so fröhlich und die doppelte Ladung Schmusebaby. Und das ist die "Arbeit", um die mich quasi jeder bedauert, der mir über den Weg läuft, doch alle Mal Wert! 

Kommentare:

  1. Schön zu hören wie zufrieden du klingst! Ich freue mich auf die nächsten eBooks, hier werden bald Kinder geboren und ich will noch Wickelshirts und die Kleidchen nähen ... Die vielen schönen Beispiele schon sehen zu können ist toll! LG und weiter alles Gute! Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist das nett zu lesen, wie gut du das alles meisterst und bei allem drum und dran die Minimausis auch genießen kannst. Das freut mich wirklich.
    GLG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das würde ich genauso unterschreiben und ist auch nach 15 Monaten immer noch so: doppelt so viele Windeln, nun auch schon mal Wutanfälle, aber auch doppeltes Lachen, Glück und Freude und gemeinsames Spielen - Zwillinge sind verdammt cool!
    Dir weiterhin viel Freude!
    Allerdings bin ich voll Bewunderung, da Du ja auch noch eine nicht ganz kleine "Restfamilie" hast, ich bin mit meinen Beiden schon gut gefordert :)
    Die Checkerhose wird hier überigens gerne gestragen, ich habe so auf das Schnittmuster gejiepert, toll, dass DU das noch fertiggestellt hast, danke!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, ist das wieder ein zuckersüßes Beispiel!! Toll kombiniert, schickes Kleid und niedliches Baby!! Wahnsinn wie groß die zwei schon geworden sind!!
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  5. Da ich selbst ein Zwilling bin, kann ich dies auch aus der anderen Sicht bestätigen: Zwillinge sind cool! Wenn man meiner Mutter glaubt, sind Zwillinge auch spätestens dann, wenn sie anfangen miteinander zu spielen, deutlich pflegeleichter als "Einzelkinder". Da sie ebenfalls beides hat, gehe ich mal davon aus, dass dies stimmt. Ich finde es sehr schade, dass ich leider keine Zwillinge bekommen habe, obwohl dies bei uns in der Familie liegt, will mich über meine Damen aber natürlich nicht beschweren, den die sind auch extrem cool :-)))! Wir freuen uns schon auf die neuen und erweiterten Schnittmuster! LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Das ist so wunderschön und unglaublich fröhlich! Und der Wahnsinn wie groß sie beide schon geworden sind. Lieber Gruß,
    Natalie

    AntwortenLöschen
  7. Pauline, es gibt auch welche, die dich beneiden ;) (ich z.Bsp.) . 5 Kinder finde ich cool, ich müsste auch noch Zwillinge bekommen, dann wären wir auch zu 7. Mein Mann zeigt mir nur nen Vogel. Ich hoffe, dass ich ihn noch überzeugen kann. Bis nächstes Jahr habe ich noch Zeit, danach bin ich zu alt.
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Stimmt! Babys wachsen echt schnell... vor allem merkt man es wenn man als Bekannter das Baby länger nicht gesehen hat. Super Kleid! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Das hast du wunderbar auf den Punkt gebracht! Ich konnte auch nie so wirklich nachvollziehen, wofür ich bemitleidet wurde. Ich wünsche Dir weiterhin Zeit und Muße, den Zwillingszauber zu genießen!

    AntwortenLöschen
  10. Hi,
    das schöne ist ja, dass sie noch ein paar Jahre wachsen und du somit immer wieder die Chance hast etwas neues aus Stoffen zu nähen ;) Da kannst du dir direkt ein Vorrat an Nähzubehör zulegen und immer ran an den Stoff ;)

    Hast aus dem Lillestoff wirklich was schickes genäht und die kleine freut sich, wie man sieht =)

    Eure
    Clara

    AntwortenLöschen