Dienstag, 2. Juli 2013

Alle meine Kleider Vol III - Wickelträgerkleider

Langsam werden das zu viele nur für RUMS, drum zeige ich euch heute schon den nächsten Schwung Kleider. Langsam wird der Schnitt!
So Wickelgeschichten sind ja so eine Sache. Ich liebe das, aber oberste Vorraussetzung ist, dass das Gewickelte sich unter der Brust kreuzt und nicht quer über Selbige verläuft. Das macht natürlich dann zwangsläufig einen großen Ausschnitt, schön, aber nicht immer alltagstauglich. Mit Unterhemdchen kann man das Kleid/Shirt immer neu kombinieren, aber im Sommer ist das einfach zu warm. Eine Lösung musste her:
Tadaaa! Wickelkleid mit Einsatz inklusive. Trägt sich super, sieht toll aus und ist eine prima Möglichkeit, gemusterte oder knallige Stoffe auch für Erwachsene zu kombinieren.
 Zu 100% optimal ist der Sitz noch nicht, ich hab noch ein paar kleinere Änderungen, aber ich bin nahe dran!
 Natürlich geht das auch ohne Einsatz. Gewährt dann tiefe Einblicke, ist aber herrlich luftig und für ein Kleid auch sehr stilltauglich. Das geht doch auch mit Einsatz... Nächste Idee im Anmarsch.

Jetzt aber flott zurück an die Ballerinas. Damengrößen sind genauso nervig wie ich sie mir vorgestellt habe, aber vielleicht hat mama lu mich auf den richtige Weg geführt... Das Ziel ist zum Wochenende!
 
PS: Ich habe ein kleines Baby versteckt, findet ihr es? Hihi...