Donnerstag, 26. September 2013

Lieblingskleid zu RUMS #39

Ich resigniere. Die letzten Kleider habe ich nie gezeigt, weil ich immer dachte, ich bau mir noch was Feines als Setting und mache ansprechende Modellbilder. Das wird wohl nix mehr dieses Jahr, ich will aber endlich wieder bei RUMS dabei sein.
Zeige ich lieber mein absolutes Lieblingskleid noch einmal, bevor es das Zeitliche segnet.
 
Mein liebstes Kleid ist wieder nach eigenem Schnitt vom Sommer aus senfgelbem Viskosejersey vom Stoffmarkt. Vorne in Wickeloptik mit Einsatz aus liebsten Enemenemeins Dotties von Lillestoff, die so ein angenehm zurückhaltender Farbtupfer sind. Die Kanten sind mit türkisfarbenem Jersey eingefasst.
 Meinen erbärmlichen Versuch eines "Leer"-Bildes bekommt ihr jetzt auch noch zu sehen. Das ist jedenfalls keine Lösung.
 Für alle, die denken sie machen auf dem Stoffmarkt ein Viskoseschnäppchen: Macht euch kein Lieblingskleid daraus. Ich hab welchen von Stoff und Stil, der ist klasse. Sonst noch wer Tipps für hochwertige Viskosestoffe ohne schreckliche Damenmuster?
So, ab zu RUMS damit. Für meine Verhältnisse ja richtig zeitig!
 
Die nächsten Tage bekommt ihr eine Stoffmixparade zu sehen, durch die ich mich gerade Vormittags zwecks Anleitung nähe. Außerdem noch meine Puschenprobenäher im Detail. Jetzt nach der Aktion gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass hier bald wieder Ruhe einkehrt und ich mehr als das Nötigste schaffe.