Freitag, 13. September 2013

Werkzeug oder "Tools" - Nähen für Lille III

Fast jedes kleine Kind entwickelt irgendwann eine Leidenschaft für Werkzeug. Mein Großer war damals ganz verliebt in seine elektrische Bohrmaschine, er hat sie sogar mit ins Bett genommen. 
Daran musste ich denken, als ich den Lillestoff-Jersey "Tools" in den Händen hielt.
Also habe ich zusammen mit braunem Uni-Jersey ein Bohrmaschinenshirt für den kleinen Sohn genäht. Der hat's zwar noch nicht mit Werkzeug, aber so habe ich vorgesorgt, das Teil muss ja hier noch irgendwo rumfliegen.
Ich mag es, wenn das Motiv des Stoffes in Form von Applikationen "zitiert" wird. Dazu habe ich die Bohrmaschine in passender Größe auf Papier skizziert und mit Stoffresten in Kontrastfarben appliziert. Die Details habe ich mit dreifachem Geradstich nachgenäht.
 
Der Uni-Jersey von Lillestoff ist mir übrigens der Liebste Uni überhaupt. So weich, fein und stretchig, ein Traum. Auch für meinen Cover-Bandeinfasser, ist klar.
 Das Modell wusste meine Mühen nicht zu schätzen. Wenn ich aber auch so fies bin und ihm den Fotoapparat nicht überlasse...


Für alle, die es interessiert, das Puschen Probenähen läuft gut, ich werde morgen fleissig sein und hoffe, das eBook noch zum Wochenende fertig zu machen. Außerdem hab ich noch weitere Neuigkeiten zu berichten, dazu später mehr...